Felgen SC 57 / SC 59

  • Hallo,


    kann mir jemand eine Tipp geben? Ist es möglich die Felgen der SC 57 Bauj. 2005 in die Sc 59 Bauj, 2008 umzubauen ? ?( Paßen die Felgen von dem einem in das andere Motorrad ?


    Vor langer Zeit habe ich darüber hier mal was gelesen finde aber nichts mehr.


    Danke


    Gruß

  • hallo,


    sc57 felge + kettenradträger und beide distanzen von der sc59, passt ohne probleme. fahre ich auch so bei meiner sc59.


    gruss Butze

  • hallo,


    sc57 felge + kettenradträger und beide distanzen von der sc59, passt ohne probleme. fahre ich auch so bei meiner sc59.


    gruss Butze


    .. hinten passt mind. ab SC50.

  • Vielen Dank, daß hilft mir weiter. :)


    holgi, die Felgen vom Paffi wären was, hab aber noch 2 Sätze von der sc 57 das sollte erst mal reichen. ;)


    Gruß


    Jörg

  • Sorry das ich das hier mal in den Raum werfe... haben die Bremsscheiben der SC57 den ein anderes Offset als die der SC59???


    Ich frage deswegen, weil n Kumpel von mir, ich glaube aber nur die vordere SC57-Felge, hat abdrehen lassen um sie mit SC59 Bremsscheiben verbauen zu können.



    Gruß Locke

  • Wie ist das eigentlich mit den Hinterradfelgen der SC44/50? Passen die auch ohne weiteres rein? Die werden ja mit dem alter immer günstiger und ich benötige nur eine Felge hinten um mal schnell auf dem Kringel das HR wechseln zu können. Optische Unterschiede sind also egal, Kettenradträger und Bremsscheibe sollten aber schon passen.

    _______________________________


    "Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde - eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann."
    (Aus einer Verlautbarung der 'Akademie der Wissenschaften' in St. Petersburg 1806)

  • Wenn so günstig --> bestellen und ausprobieren! Bei "geht net" wieder verkaufen...


    Sorry...


    Gruß Locke

  • Günstig ist immer noch nicht geschenkt... Wenn die Felgen passen erweitert das eine Ebay Suche aber ungemein. Habe auch schon gelesen, dass die Felgen im Laufe der Zeit immer leichter geworden sind, würde man den Gewichtsnachteil so einer älteren Felge eigentlich ernsthaft merken? Um Zehntel fahre ich da nicht...

    _______________________________


    "Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde - eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann."
    (Aus einer Verlautbarung der 'Akademie der Wissenschaften' in St. Petersburg 1806)

  • moijen,also hinten passen auch felgen von sc 44 , 50 ,57 in die sc 59 jeweils mit träger und hülsen der sc59..vorne kann mann nach bedarf alle felgen passend machen ..dafür muss etwas abgedreht werden ( die aufnahme der bremsscheiben und natürlich vorne die bremsscheiben der sc59 verbaut werden und eventuell die lager getauscht werden ) fahre so ne kombi selber..da manche einfach eine preisvorstellung für ihre felgen der sc59 haben,da wird mir schlecht ;(

  • Ralf426


    Welche Felgen fährst du denn? Merkst du im Handling was von dem Mehrgewicht, oder kann man das völlig vernachlässigen?

    _______________________________


    "Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde - eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann."
    (Aus einer Verlautbarung der 'Akademie der Wissenschaften' in St. Petersburg 1806)

  • Agent Orange vorne und hinten sc50..will hier keinen zu nahe treten,aber ich merke den unterschied nicht..aber es soll ja immer welche geben die merklich spüren das die felgen schwerer sind .und wenn ich als instruktor unterwegs bin, darf mich eh keiner überholen..gott sei dank (-: natürlich bringen leichtere felgen einen vorteil,ist aber immer die selbe frage kann man es umsetzen oder nicht.ich benutze die felgen für meine regenreifen..und dann sollte man sich fragen will ich nur trainings fahren und spass haben ,oder bin ich verbissen und fahre rennen..

  • Danke für die Info, man macht sich im Leichtbaufred auch schon über die Frage Lustig. ;(
    Hab gerade mal zum Klugscheißen nachgeschaut und folgende Daten hier im Forum gefunden: Felge SC44 8,4kg und SC59 6,2kg. 2,2kg (bzw. >30%) bei den rotierenden Massen ist ja gar nicht wenig. Werd es aber wohl trotzdem mal mit so einem Anker riskieren, dann mach ich eben die Gewichte vom Wuchten raus ;)

    _______________________________


    "Das Erdöl ist eine nutzlose Absonderung der Erde - eine klebrige Flüssigkeit, die stinkt und in keiner Weise verwendet werden kann."
    (Aus einer Verlautbarung der 'Akademie der Wissenschaften' in St. Petersburg 1806)

  • Hab einen sc57er satz
    Also hinten passst bei mir mit dem kettenradträger der sc59
    Vorne passt die felge auch nur halt bei den scheiben entsteht eine hürde dh. Ich brauche die sc 59 scheiben oder?


    Irgendwer hat geschrieben man muss bei der scheibenaufnahme was wegnehmen :/
    Stimmt das?
    Oder nur scheiben tauschen
    Komisch das die felge bei manchen passt ohne was an der achsaufnahme zu ändern bei andren wieder nicht :/

  • weil ich hier mitgelesen habe, habe ich letzte woche mal ganz grob nachgemessen ... bei der SC50, wo ja das VR mit dem der SC57 kompatibel ist, im vergleich zum VR der SC59:


    sowohl der abstand der scheiben zueinander, als auch von flansch zu flansch, an der felge, differieren um ~2mm => ein scheibentausch unter den modellen bringt da also nix!


    was ggf. auch noch interessant sein könnte ist, dass die felgen der SC59 deutlich leichter (1/4) sind, als die der vorgängermodelle ... rotirende massen usw. ... :D

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?