Honda CR 250 R

  • Die Tage dachte ich mal an meine alte CR, die Stand seit Oktober rum, ob sie überhaupt anspringen mag... :/


    Naja um sowas festzustellen muss man der Sache auf den Grund gehen ;) Im nachhinein ist mir klar dass die Frage unnütz war, 3x kicken (dabei bin ich einmal sogar abgerutscht) und sie lief wie eine Biene - Honda halt :thumbup:





  • Schick die "Kleine" und so alt sieht sie gar nicht aus, hat ja auch schon den Alurahmen :)


    Schade das man in D kaum mehr "legal" fahren kann, Crossstrecke ist nicht so mein Ding.


    Hab mein Enduro Comeback daher auf "erledigt" gesetzt, nachdem sie bei uns einen ehemaligen Truppenübungsplatz zum Naturschutzgebiet erklärt haben ?(

  • Ich fahr schon über 30 Jahre diese Art von Moped's, meist Hardenduro's also Crosser mit Licht und Zulassung, da speziell nur Husaberg. In der Zeit hatte ich noch kein Problem mit Lurch- oder Feldkontrollen. Im Vorfeld sondiere ich die Lage und verbringe die Zeit dann meist weit vom normalen Geschehen damit sich keiner gestört fühlt, ja - das geht ;) Wobei das aber auch gefährlich sein kann, ich bin mal tief im Wald in einer Wurzelpassage an einem eingewachsen Baumstumpf mit dem Bremshebel vom Hinterrad hängen geblieben, da haben die Protektoren gute Arbeit geleistet, nach dem Abflug über den Lenker. Nach kurzer Besinnung ging's dann weiter, zur Reparatur.

    Die CR ist ein feines Gerät, was fehlt ist das Licht und Zulassung, leider. Diese Versionen gibt es, sind aber fast unbezahlbar inzwischen.