Notlauf bei vollgas

  • Also kleines Update.

    Sie stand jetzt bei einem honda Vertragshändler/Werkstatt.


    Da wurde mir eine fehlstellung drosselklappe mit einem Defekt sensor prognostiziert.


    Hab Ersatz besorgt wurde dann verbaut,Werte passen Fehler kommt trotzdem...

    Sie finden den Fehler nicht tippen aber auf eine Defekte ecu..


    Werd sie heute von dort wieder holen und sie in eine andere Werkstatt bringen in der Hoffnung das sie den Fehler finden...

  • Der Fehler ist aber der gleiche geblieben, TP Sensor Voltage to high?


    Drücke dir die Daumen, dass es nicht die ECU ist....


    Ausgeschlossen sind jetzt also die Drosselklappenposition und der Drosselklappensensor und das Problem tritt weiterhin beim schnellen öffnen der Drosselklappen auf, jedoch nicht, wenn du langsam bis zum Anschlag aufziehst?!

    Die von mir verfassten Beiträge sollen der Hilfestellung dienen, sind nach bestem Wissen verfasst und nach besten Kräften richtig und vollständig, können allerdings im Falle des Irrtums zu Irreführung und unnötige Arbeiten am Motorrad führen. Zur Vermeidung von Risiken und Zeitverschwendung befragen Sie auch bitte die unzähligen Meinungen der anderen Forumsteilnehmer oder befragen Sie für leider zum Teil ebenso falsche Aussagen für teures Geld ihren Hondahändler oder eine entsprechende Fachwerkstatt.

  • Der Fehler ist aber der gleiche geblieben, TP Sensor Voltage to high?


    Drücke dir die Daumen, dass es nicht die ECU ist....


    Ausgeschlossen sind jetzt also die Drosselklappenposition und der Drosselklappensensor und das Problem tritt weiterhin beim schnellen öffnen der Drosselklappen auf, jedoch nicht, wenn du langsam bis zum Anschlag aufziehst?!

    Ist das ein großes Problem wenns die ecu ist??


    Kann man die eigentlich überschreiben bzw reparieren?

  • Mal eine Frage aus Unwissenheit gegenüber der Technik...

    Wie verhält es sich denn wenn der Benzindruck für Vollgas zu niedrig ist, wird das auch im Speicher hinterlegt ?

    Gedanke geht dahin, da die Pumpe ja bestimmt im Tank verbaut ist, einen Filter dort verbaut wurde und dieser eventuell nicht mehr komplett durchlässig ist, somit die Förderleistung nicht mehr ausreicht und durch die Stellung der Drosselklappe dann eventuell falsche Werte rausgegeben werden und sie dadurch dann runter fährt. :gruebel:

    Dieses Problem hatte ich bei meiner Buell XB, da hat sich der Filter zersetzt und vor die Pumpe gesaugt, so das nur noch 0,5 Bar Druck drauf gab. Sie startete immer ohne Probleme aber nur bis zu einer bestimmten Drehzahl dann bekam sie auf Grund des Spritmangels Hustenanfälle, Filter raus und neu, danach alles wieder wie gehabt ok, knapp 3,5 Bar wieder drauf gewesen.

    So extrem muss es ja hier nicht sein, doch wenn der Poti sagt, die Klappe ist ganz auf und es Kommt etwas zu wenig Sprit durch die Düsen, so misst es ja die Sonde und das Steuergerät könnte dann den Notlauf aussprechen.

    Das würde eventuell auch erklären, warum, wenn das Gas ganz langsam erhöht wird, der Notlauf erst sehr spät ausgelöst wird.

  • Klingt eigentlich auch logisch...

    Hatte an das Noch garnicht gedacht...

    Wäre interessant ob das zusammen hängt mit dem notlauf...

    Welcher Fehler jetzt genau auftritt weiß ich eben nicht mir wurde leider nur gesagt sie geht in den notlauf..

  • Ist das ein großes Problem wenns die ecu ist??


    Kann man die eigentlich überschreiben bzw reparieren?

    - Nein, nur teuer und aufwändig


    - Ja und nein, für die Software gibts hier nen Spezialisten im Forum, technischer Defekt darauf reparieren, wird schon ne spannendere Frage.


    Das sie zu wenig Sprit bekommt und deshalb in den Notlauf geht, halte ich für äußerst unwahrscheinlich. Die Einspritzmenge wird nicht gemessen, nur die „Funktion“ der Injektoren. Wird da ein Fehler festgestellt, sollte der Motor ganz abschalten.


    Warte mal ab, was die jetzt genau ausgelesen haben. Die sehen den vollständigen Fehlercode.

    Die von mir verfassten Beiträge sollen der Hilfestellung dienen, sind nach bestem Wissen verfasst und nach besten Kräften richtig und vollständig, können allerdings im Falle des Irrtums zu Irreführung und unnötige Arbeiten am Motorrad führen. Zur Vermeidung von Risiken und Zeitverschwendung befragen Sie auch bitte die unzähligen Meinungen der anderen Forumsteilnehmer oder befragen Sie für leider zum Teil ebenso falsche Aussagen für teures Geld ihren Hondahändler oder eine entsprechende Fachwerkstatt.

  • Das bekommst du nur raus wenn der Benzindruck gemessen wird, also an der Leitung nach der Pumpe, sollten ja bestimmt auch 3,5 Bar Druck drauf sein, ist das ok dann wäre das auszuschließen.

    ECU bekommst du auch nur raus wenn du jemanden zum ausborgen hättest oder dir hier jemand eine ausborgen würde, falls eine herum liegt.

    Was den Filter bei dir betrifft, weiß ich nicht wie der aufgebaut ist bzw. aussieht, der Gedanke kam aber, als ich dein Baujahr gesehen hab, meine Buell ist Bj. 2008 und der heutige Sprit kann den Rest dann schon mal erledigen.

    Wie gesagt, es ist nur ein Gedanke.

  • Brauche ich die Schlüssel dann auch oder reicht einfach nur die neue ecu falls ich sie wechseln muss?

  • Brauche ich die Schlüssel dann auch oder reicht einfach nur die neue ecu falls ich sie wechseln muss?

    Ich musste noch nie eine ECU wechseln, aber nach meinem Stand gehören das HISS/Schlüssel und die ECU zusammen. Ob der HH im Fall eines Neukaufs die neue ECU anlernen kann, halte ich für möglich, eine gebrauchte ECU funktioniert jedenfalls nicht.


    Deshalb wird die ECU meistens als Satz mit Schlüsseln und Schlössern angeboten.


    Man kann bei einer anderen ECU die Wegfahrsperre herauscodieren.


    Soweit ist es aber noch nicht... lass mal hören, was der HH jetzt meint herausgefunden zu haben bzw. lass dir den tatsächlichen Fehlercode sagen. Die LED gibt nur den Grundfehler aus. Der HH sieht das genauer.


    Und vor allem auch, was „alle Werte stimmen“ bedeutet. Grundsätzlich sind die ja nicht alle unfähig. Fraglich ist nur, was alle bedeutet und was die alles ausgeschlossen haben. Als HH würde ich dir auch gerne ne neue ECU verkaufen😄

    Die von mir verfassten Beiträge sollen der Hilfestellung dienen, sind nach bestem Wissen verfasst und nach besten Kräften richtig und vollständig, können allerdings im Falle des Irrtums zu Irreführung und unnötige Arbeiten am Motorrad führen. Zur Vermeidung von Risiken und Zeitverschwendung befragen Sie auch bitte die unzähligen Meinungen der anderen Forumsteilnehmer oder befragen Sie für leider zum Teil ebenso falsche Aussagen für teures Geld ihren Hondahändler oder eine entsprechende Fachwerkstatt.

  • Grundsätzlich sind die ja nicht alle unfähig.

    Das bezweifel ich. Wie koennen die die den Sensor auswechseln wenn es den gar nicht einzelln gibt, und die Drosselklappen gehen dann ja immernoch zu weit auf. Matze an der Pumpe liegt es nicht bei der, das kannn man ausschliessen. Egal abwarten. Nun ist sie in der irren Welt der neuen Mechatroniker, die seltsamerweisse oftmals nicht das geringste Verstaendniss haben fuer Elektrik.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Das bezweifel ich. Wie koennen die die den Sensor auswechseln wenn es den gar nicht einzelln gibt, und die Drosselklappen gehen dann ja immernoch zu weit auf. Matze an der Pumpe liegt es nicht bei der, das kannn man ausschliessen. Egal abwarten. Nun ist sie in der irren Welt der neuen Mechatroniker, die seltsamerweisse oftmals nicht das geringste Verstaendniss haben fuer Elektrik.

    Es wurde eh die ganze drosselklappen Einheit gewechselt...


    Was mir noch eingefallen ist könnte es auch eventuell an dem Schlüssel liegen?

    Hab 1 originalen und 2 nachgemachte.

    Sie springt bei allen 3en an.

    Nur weiß ich nicht welcher der originale ist

  • Das bezweifel ich. Wie koennen die die den Sensor auswechseln wenn es den gar nicht einzelln gibt, und die Drosselklappen gehen dann ja immernoch zu weit auf. Matze an der Pumpe liegt es nicht bei der, das kannn man ausschliessen. Egal abwarten. Nun ist sie in der irren Welt der neuen Mechatroniker, die seltsamerweisse oftmals nicht das geringste Verstaendniss haben fuer Elektrik.

    Und laut Händler bekommt man den sensor bzw die komplette drosselklappen Einheit nicht mehr neu.

  • Jetzt wird’s spannend 😅 Was heißt nachgemacht?


    Fehler an den Schlüsseln bedeutet, startet nicht. Wegen der Wegfahrsperre geht die nicht in Notlauf. Ist aber interessant, weil an dem Bike doch das ein oder andere anscheinend schon geändert wurde, was die Fehlereingrenzung nicht einfacher macht.


    Grundsätzlich kann es auch am Mapping liegen, falls da was gemacht wurde.


    Aber mit ner simplen Schlüsselkopie vom Schlüsselfritzen um die Ecke darf die nicht laufen, wenn die ECU original ist.


    Edit: gerade gelesen, optisch gleich, damit wohl eher angelernte Schlüssel, insofern das möglich ist😅

    Die von mir verfassten Beiträge sollen der Hilfestellung dienen, sind nach bestem Wissen verfasst und nach besten Kräften richtig und vollständig, können allerdings im Falle des Irrtums zu Irreführung und unnötige Arbeiten am Motorrad führen. Zur Vermeidung von Risiken und Zeitverschwendung befragen Sie auch bitte die unzähligen Meinungen der anderen Forumsteilnehmer oder befragen Sie für leider zum Teil ebenso falsche Aussagen für teures Geld ihren Hondahändler oder eine entsprechende Fachwerkstatt.

    2 Mal editiert, zuletzt von CH1980 ()

  • Das bezweifel ich. (...) Nun ist sie in der irren Welt der neuen Mechatroniker, die seltsamerweisse oftmals nicht das geringste Verstaendniss haben fuer Elektrik.

    Ich teile deine Meinung, habe aber immer die Hoffnung, dass es noch Ausnahmen gibt....🙏


    Standart Antwort meines Fordhändlers... es ist kein Fehler abgelegt, also ist da kein Fehler.


    Ich bin deshalb mal gespannt, was die alles geprüft haben und zu welchem Ergebnis sie gekommen sind, dass sie auf die ECU tippen.

    Die von mir verfassten Beiträge sollen der Hilfestellung dienen, sind nach bestem Wissen verfasst und nach besten Kräften richtig und vollständig, können allerdings im Falle des Irrtums zu Irreführung und unnötige Arbeiten am Motorrad führen. Zur Vermeidung von Risiken und Zeitverschwendung befragen Sie auch bitte die unzähligen Meinungen der anderen Forumsteilnehmer oder befragen Sie für leider zum Teil ebenso falsche Aussagen für teures Geld ihren Hondahändler oder eine entsprechende Fachwerkstatt.

  • Ah also immerhin haben sie die ganz gewechselt ok. Dann wird es mysterioes. Dann wuerde ich noch den Nockenwellensensor ueberpruefen. Der wird oft nicht als Fehler erkannt von der ECU. Ansonsten bleibt tatsaechlich nur die ECU selber uebrig, aber von solch einem Fall habe ich noch nie gehoert vorher. Das kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • , dass sie auf die ECU tippen.

    Wenn sie ratlos sind, ist im Zweifelsfall die ECU schuld. :D

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Welche Kopien genau sind weiß ich leider nicht.

    Hab nur vom vorbesitzer 3 Schlüssel bekommen wo er gemeint hat 2 davon sind nicht mehr original.


    Hab alle 3 versucht und sie lief damit...


    Ja leider kommt jetzt immer mehr ans Tageslicht was ich mir eigentlich für eine Baustelle gekauft habe 😅🤦


    Werd sie morgen mal von der anderen Werkstatt anschauen lassen in der Hoffnung das sie den Fehler rascher finden..


    Problem was ich dann nur mehr hab wo bekomm ich die ecu her wenn sie wirklich defekt ist,auf ebay ist leider nur eine ohne Schlüsselsatz und die andere war von einer Vfl

  • Problem was ich dann nur mehr hab wo bekomm ich die ecu her wenn sie wirklich defekt ist,auf ebay ist leider nur eine ohne Schlüsselsatz und die andere war von einer Vfl

    Wenn die kaputt ist, dann nur weil jemand die Software verhuntzt hat. Flashversuch vielleicht. Dann kann sie plex3e evtl. ueberspielen falls er dafuer ein Mapping hat. Aber erstmal abwarten und vor allen den Nockenwellensensor nicht vergessen. Der ist heimtuekisch wie nichts anderes.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“