Schrauben beim Kettensatzwechsel neu" Hilfe

  • Hallo Zusammen,


    mein Kettensatz muss neu und ich frage mich, welche Schrauben ich ebenfalls erneuern muss. Ich habe einen privaten Schrauber der mir das einbaut und der meint, ich müsste auch die Schrauben neu machen, weil Sicherheitsschrauben? Nun finde ich im OnlineHandel ganz viele Schrauben im Zusammenhang mit der Kette.... =O Kettenradschrauben, Bundmuttern, Kettenritzelschraube.... =O ich fahre eine SC 59 Baujahr 2013 mit ABS.

    Kann jemand spontan helfen :?: Kettenradschrauben (6Stck) habe ich schon bei meiner Maschine entdeckt. Die sind ja sehr offensichtlich 8o:D , aber das Ritzel seh ich ja nicht und wofür sind Bundmuttern ? Es wird ein Kettensatz von DID, falls das wichtig ist.


    Danke für Eure Hilfe

    Anja

  • Der hat sie doch beauftragt neue Schrauben zu suchen. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Honda schreibt das glaube ich sogar wirklich am Kettenradträger vor.. müsste ich mal ins nicht mehr vorhandene WHB schauen. Irgendwas fliegt mir da im Hinterkopf rum.


    Naja… Jeder Rennstreckenfahrer wäre bankrott, wenn er zu jeder Umritzelung die Schrauben tauschen würde.


    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent

  • Ne, dafuer fuer den Kettenschleifer, da ist Sicherungslack auf den Schrauben. ALOC.

    Ritzel und Kettenblatt normal kein Ersatz noetig.

    TORQUE:
    Drive sprocket bolt: 54 N'm (5.5 kgf'm, 40 IbHt)
    Driven sprocket nut: 64 N'm (6.5 kgf'm, 47 IbHt)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • nicht das ich's fände. Also nee, würde ich sagen.

    darauf zielen, Anja1975 , die ganzen kryptischen Antworten ab.

    Niemand hat die je gewechselt, außer die sind kaputt.

    Habe extra im WHB nachgesehen. Kommt nichts neu normal.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Mein Beitrag klang vielleicht ironischer als gewollt.

    Wenn der Schrauber sagt, dass etwas getauscht werden muss, soll der sagen, was zu besorgen ist.

    Schrauben tauschen kann nicht schaden, außer es wird falsch gemacht.


    Soweit ich weiß, muss bei Ritzel und Kettenrad keine Schraube getauscht werden. Andere Schrauben fallen mir nicht ein.


    Also anders gesagt, muss keine Schraube getauscht werden bei Wechsel Kettenkit.

    Nach meiner Ansicht.


    Gruß

    G.A.C.O.

  • So meinte ich das auch. Wenn der was tauschen will oder meint zu muessen muss er halt sagen was er will.

    Hinten sind ausserdem nur Muttern.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • die Frage ist für einem Mechaniker eigentlich unüblich sofern er sich mit der Materie auskennt und wenn, weiß jeder Mechaniker was er braucht um das wieder in Ordnung zu bringen. Die Fragestellung an sich ist halt in dem Zusammenhang für viele seltsam.

  • Na ja laut dem Beitrag seien es ja Sicherheitsschrauben die getauscht werden muessen. So verstehe ich das jedenfalls.

    Ja Schrauberphilosophie :) .

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Na ja vielleicht kennt er Moppeds wo das halt anders ist. Sonst kommt bald Frage zum Kettenvernieten.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Honda schreibt auch immer bei den Bremssätteln neue Schrauben im Handbuch vor, macht auch keiner weil die dann bei jedem Reifenwechsel neu müsten, und eine Schraube so was um die 15€ kostet, und bei 4 Schrauben ......
    Vermutlich aber nur weil auf den neuen Schrauben schon Schraubensicherung als aufgebrachter Ring auf dem Gewinde drauf ist, wenn man aber auf den alten Schrauben gewöhnlichen Schraubensicherungslack Mittelfest drauf macht geht das genau so.
    Ich vemute mal ganz stark daß es auch bei den Schrauben für das Kettenrad so ist.

  • Ich vemute mal ganz stark daß es auch bei den Schrauben für das Kettenrad so ist.

    Nein hinten sind Muttern und die kommen nicht neu. Habe nachgesehen im WHB. Schrauben mit Sicherungslack heissen bei Honda ALOC.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    Einmal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Im WHB steht nichts davon dass die neu muessen. Wieso glaubt das niemand ?

    SC59 WHB:

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“