Bremse SC33

  • Hallo, bin neu hier im Forum. Habe mir im Winter eine SC33 in meiner Wunschfarbe gekauft, nach ein paar Modifikationen am Fahrwerk(Gabel,Federbein, Lenker, Radialbremspumpe Magura HC-1) eigentlich ganz zufrieden. Bin gerade auf Sardinien und beim ernsthaften Roadracing schwächelt die Bremse vorne doch arg. Es sind relativ neuwertige EBC Scheiben verbaut und ich habe vor der Abfahrt noch neue SBS Sinterbeläge montiert. Man braucht viel Handkraft bei doch arg mäßiger Verzögerung, ach so es ist ein MJ 1997. Und nach 3000km ist schon mehr als die Hälfte der Belagstärke weg. Bitte um Erfahrungen zur Verbesserung der Bremsperformance. Danke Andreas

  • Man braucht viel Handkraft bei doch arg mäßiger Verzögerung

    Dafür gibts eigentlich nur zwei Ursachen:

    Das hydraulische Übersetzungsverhältnis deiner Handbremspumpe passt nicht zu den Zangen, hast du die 18er oder die 15er Pumpe verbaut?

    Oder deine Bremsbeläge haben einen geringen Reibwert auf deiner Bremsscheibe.

    Lucas SRQ/TRQ wären n Versuch wert.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Beitrag von isabellemonica51 (9. Mai 2024 um 07:24)

    Dieser Beitrag wurde von Kraftrad gelöscht (9. Mai 2024 um 11:13).
  • Habe nochmal nachgeschaut: 18 mm Pumpe, die 16mm war von Braking , liess sich aber

    Platzmässig nicht montieren.

  • Ich denk der Kolbendurchmesser ist rel. groß. Wenn du mit den schärferen Belägen nicht zu nem zufriedenstellenden Ergebniss kommst, wirds blöd.

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Die schärferen Beläge( sbs rst sinter road and track) bremsen aggressiver, die benötigte Handkraft ist aber genauso hoch wie zuvor. Dafür rubbeln jetzt die Bremsscheiben!
    Werde mir mal Brembo Serie Oro Scheiben holen und mal die HC -1 pumpe mit 15mm testen. Vielleicht funktioniert das dann.

  • Warum man neue Scheiben von einem Markenhersteller installiert, der auch für korrekte Beläge bekannt ist, und dann Beläge von einem anderen Hersteller anbaut .. erschliesst sich mir nicht gaanz.

    Nimm bitte die EBC HH (Sinter) Beläge, die sind großartig.

    Wenn es dann nicht tiptop bremst, gibt es ein Problem an Bremspumpe oder -zangen.