Frisch auf der SC50

  • Hallo Hallöchen allerseits,


    ich bin ab nun Besitzer einer SC50 :D

    Fehlt nur noch der bürokratische anmelde Dreck X/


    Ich bin schon eifrig an tollen Teilen Suchen :D wenn ihr mir irgendwelche Tipps für die Gute geben könntet bzw. welche Teile ihr so empfehlen könnt oder auch nicht empfehlen könnt, wäre das schon eine Freude :)

    Quickshifter lass ich weg, da das dem Getriebe doch eher Aua macht. Ein Lenkungsdämpfer sollte aber her. Den einzigen den ich noch finden konnte ist von Hyperpro für stolze 400€


    Die Gute hat 43.000km gelaufen und steht dafür wie Neu da. War schon echt baff als ich das gesehen hab. Großer Service kam auch vor kurzem neu mit Ventilspiel und allen Flüssigkeiten :huh: mit Rechnung.

    Einziges Manko sind die 10 Jahre alten Reifen :D die erstaunlich akzeptabel dafür fahren.

  • Was mir noch auffällt ... wie sollte die Standdrehzahl sein? Bei mir ist sie bei 1000 Umdrehungen und klingt als würde sie gleich absterben.

    Fraglich ob es ein Spannungsproblem oder das Abgasklappensystem ist.

  • Was mir noch auffällt ... wie sollte die Standdrehzahl sein? Bei mir ist sie bei 1000 Umdrehungen und klingt als würde sie gleich absterben.

    Fraglich ob es ein Spannungsproblem oder das Abgasklappensystem ist.

    1100- 1200rpm. Es ist kein Problem. Die kannst du einstellen.

    Die Reifen muessen nicht neu. Die kannst du runterfahren.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Erstmal Glückwunsch.

    Da kann man ja neidisch werden, wie aus dem Ei gepellt.

    Solange die Reifen keinen fraglichen Eindruck machen, würde ich sie drauf lassen. Fahre auf meiner 600er aktuell Reifen die 6 Jahre alt sind, fahren sich wie neu. Auch bei Regen merkt man 0,nix.

    Der Kluge lernt aus allem und von jedem, der Normale aus seinen Erfahrungen und der Dumme weiß alles besser.

  • Mein Tip, erstmal alles so lassen und fahren. Wenn alles in Ordnung ist mit der Maschine kannst du ja Zubehör Geraffel dranbauen.

    Ich persönlich würde das Geld für sinnvolleres ausgeben. Aber da sind ja Geschmäcker unterschiedlich.

    Einmal editiert, zuletzt von Beckerbursch (19. Mai 2024 um 14:33)

  • 1100- 1200rpm. Es ist kein Problem. Die kannst du einstellen.

    Die Reifen muessen nicht neu. Die kannst du runterfahren.

    Wie stellt man das ein?

    Ich habe vorher bzw. noch eine Hornet 600 PC34. Da ist halt Vergaser.

    Ein Werkstatthandbuch oder ähnliches habe ich leider auch nicht. Gibt es hier im Forum was?


    Danke schon mal :D

  • Wie stellt man das ein?

    Ich habe vorher bzw. noch eine Hornet 600 PC34. Da ist halt Vergaser.

    Ein Werkstatthandbuch oder ähnliches habe ich leider auch nicht. Gibt es hier im Forum was?


    Danke schon mal :D

    Auf der linken Seite ist eine nach aussen gefuehrte Einstellschraube die da lose ueber dem Motor liegt. Die sieht so aus:


    Falls der Benzindruckregler noch der erste ist solltest du ihn unbedingt erneuern. Musst du den Vorbesitzer evtl. mal fragen.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Cool danke werd ich die Tage mal probieren.

    Ich denke ich werd nich viel über den Benzindruckregler erfahren können. Schadet ja nicht einfach mal provisorisch zu tauschen genauso wie dem Spannungsregler. Ich trau den Dingern nicht ^^

    Mir hat das eine mal in Wuppertal auf der Autobahn gereicht :D

  • Cool danke werd ich die Tage mal probieren.

    Ich denke ich werd nich viel über den Benzindruckregler erfahren können. Schadet ja nicht einfach mal provisorisch zu tauschen genauso wie dem Spannungsregler. Ich trau den Dingern nicht ^^

    Mir hat das eine mal in Wuppertal auf der Autobahn gereicht :D

    Der Spannungsregler geht nicht kaputt. Lass den mal schoen original, sonst geht er kaputt.

    Aber die Benzindruckregler sind alle kaputt. Und bau da auf keinen Fall einen Chinaregler ein. Wenn der undicht wird oder schon ist handelst du dir Folgekosten ein. Reglen tut er eh nichts mehr.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Oh ok, na dann lass ich das lieber. Ich kenne es halt, dass bei Honda gern mal die Dinger kaputt gehen (sowie bei meiner Hornet)

    Kannst du einen Benzindruckregler empfehlen ? Bevor ich da einen doofen erwisch :S

  • Oh ok, na dann lass ich das lieber. Ich kenne es halt, dass bei Honda gern mal die Dinger kaputt gehen (sowie bei meiner Hornet)

    Kannst du einen Benzindruckregler empfehlen ? Bevor ich da einen doofen erwisch :S

    Ja bei webike bestellen. Als Express. Kommt in 6 Tagen so an.:

    HONDA OEM Motorcycle parts : REGULATOR ASSY.,PRESSURE [16740MCJ013]
    Produktbeschreibung: HONDA OEM Motorcycle parts REGULATOR ASSY.,PRESSURE [16740MCJ013] : Fits:HONDA CBR900RR 00 A THROTTLE BODY ASSY. (00-01) : HONDA CBR900RR…
    www.webike.de

    Es gibt im Moment keine bessere Alternative.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Gepflegtes schönes Teil Respekt viel Spaß damit, und nicht zu viel Zubehör kram dran schrauben ist nicht alles top was es so gibt.;)

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh: :yeh:

  • dunlop Gibts beim Druckregler-Austausch noch ein paar Tipps und Tricks oder ist es ganz stumpf Tank abmachen und austauschen?

    Nein einfach umbauen. Der Tank muss nicht ab. Da kommt man von der Seite ran.

    Den Schlauch vom Tank zum Druckregler abklemmen oder schnell einen Stopfen reinstecken damit nicht zuviel Benzin auslaeuft. Am besten waere es wenn der Tank leer ist natuerlich. Kriegst du schon hin. Einfach machen. Und am besten das WHB besorgen oder Bucheli.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ciao Alex

    Gratuliere zu Deiner neu erworbenen SC50, sieht wirklich sehr gepflegt aus :perfekt3:

    In unserer Familie läuft auch noch eine SC50 schon seit 14 Jahren :yeh:

    Einziges Manko sind die 10 Jahre alten Reifen :D die erstaunlich akzeptabel dafür fahren.

    Die Reifen würde ich auf jeden Fall erneuern, das ist der einzige Kontakt zur Strasse und der muss 100%ig sein !

    Der Fahrspaß ist mit neuen Gummis viel besser und die Sicherheit ist auch nochmals ein wichtiger Faktor ........ aber das ist meine Ansicht 8)

    Gruß

    Marco

  • Die Reifen würde ich auf jeden Fall erneuern, das ist der einzige Kontakt zur Strasse und der muss 100%ig sein !

    Ach was. die sind noch gut. An den Reifen passiert nichts. Bis 5 Jahre als duerfen die sogar als nagelneu verkauft werden. Die Gummis sind heute sehr haltbar. Ich habe nur sone alten Pellen, noch viel viel aelter. Alles perfekt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Da dies meine erste Blade ist kann ich schwer sagen welche Geräusche so normal sind. Hab ja gelesen, dass es normal sei mit leichtem tickern. Ein Geräusch klingt allerdings etwas komisch. Da die große Inspektion grad mal 1k km und ca. 1 Jahr her ist dürfte da ja eigentlich alles i.O sein, aber man weiss ja nie. Ich werde mal ein YouTube Video hier verlinken, wenn ich mal ein Video zu hab vom Klang :) vllt kann mir jemand was zu sagen