Anmeldung zum 16.Fireblade-Touren- Treffen 2020

  • Hallo zusammen,

    die aktuelle Lage ist zwar noch recht unsicher, aber nicht aussichtslos. Es kann also gut sein, dass unser Treffen in knapp 5 Wochen stattfinden kann. Daes aber alles recht unsicher ist, gibt es noch einen zweiten Termin in 2020 vom 27.09.-04.10.2020. Wenn alles super läuft, dann machen wir einfach Part I und Part II, sollten wir im Juni nicht reisen dürfen, dann eben nur Part II

    Wichtig ist, dass das Treffen nicht stattfindet, wenn es Reisewarnungen und/oder Quarantäne-Anordnungen bei EIn- oder Ausreise gibt! Auf was wir uns einrichten müssen ist, dass vor Ort strenge Hygieneregeln gelten und wir nicht mit voller Besetzung antreten können.

    Da die Situation derzeit nicht sicher berechenbar ist, erfolgen die Anmeldungen auch erst mal unter Vorbehalt einer Absagt. Es werden somit auch erst mal keine Anzahlungen notwendig. Durch eine Anmeldung kannst Du Dir aber schon mal eine Rang-Platz für Deine Teilnahme sichern, denn im Zweifel werden ich dieses Jahr nach Anmeldeeingang vorgehen müssen. Denn wie gesagt, die Plätze ist vorerst auf 60 beschränkt.

    Na dann mal los - hier findest alle Infos sowie den Link zur Anmeldung. Beachte, dass Du nun "Part I" und "Part II" wählen musst. Natürlich ist auch beides möglich.

    Gesund bleiben! Freu mich, Grüße
    Rainer


  • So, ich habe Karin, Mila und mich angemeldet im Juni. Hoffe es klappt.

    Für Part II stelle ich noch erstmal zurück.

    Freue mich auf die Dolos und auf Euch schön Verrückte.

    Gruß Ernst

  • So, mal für Part 1 angemeldet. Wäre mega, wenn's klappt (-:


    Bestätigungsmail habe ich bisher noch nicht...

    Das Schwarze immer unten lassen.

    Einmal editiert, zuletzt von Fireblade60 () aus folgendem Grund: Nachtrag

  • Sieht doch sehr positiv aus!

    Kalterer See HofpuMD9N1i40Q.pngteilt ein COVID-19-Update.Seite gefällt mir11 Std. ·

    Weil wir viele Anfragen dazu bekommen hier nochmals die genauen Infos wer in Südtirol wann urlauben kann. Mittlerweile haben alle deutschen Bundesländer sowie die Schweiz ihre Quarantänepflicht aufgehoben, d.h. DEUTSCHE UND SCHWEIZER STAATSBÜRGER KÖNNEN AB DEM 3. JUNI (Öffnung der italienischen Staatsgrenze) IN SÜDTIROL ohne Einschränkung EIN- UND AUSREISEN. Österreich hat zwar seine eigenen Grenzen noch geschlossen, aber wie das Österreichische Innenministerium bestätigt, ist „die Durchreise durch Österreich ohne Zwischenstopp erlaubt, sofern die Ausreise sichergestellt ist“. Deshalb können deutsche und schweizer Staatsbürger durch Österreich reisen. Wir empfehlen die Buchungsbestätigung des Hotels mitzunehmen sodass man die Weiterreise nach Südtirol/Italien beweisen kann. Für das Auswärtige Amt in Deutschland gilt zwar noch bis zum 14. Juni eine „weltweite Reisewarnung“, dabei handelt es sich aber nicht um ein generelles Reiseverbot, sondern nur um eine Empfehlung.
    Anders ist die Situation für Österreicher. Sie dürften zwar auch ab 3. Juni nach Südtirol einreisen, allerdings besteht bei der Rückkehr nach Österreich noch eine 14-tägige Quarantänepflicht.
    Wir freuen uns also ab dem 3. Juni auf unsere deutschen🇩🇪 und schweizer🇨🇭 Urlaubsgäste, hoffentlich bis bald auch den Österreichern🇦🇹. Auf einen sicheren und schönen Urlaub in Südtirol.


    Cuxman

  • Cuxman

    Dank Dir, wobei ich mich auf das Auswertige Amt berufe bzw. deren Hinweise als Basis nehme.

  • Cuxman

    Dank Dir, wobei ich mich auf das Auswertige Amt berufe bzw. deren Hinweise als Basis nehme.

    Natürlich. Mir war bis jetzt auch immer nur der 16.6 bekannt.

    Aber momentan ändert es sich ja im Stundentakt :-)


    Cuxman

  • Part 1 angemeldet Daumen drücken ✌️😇

  • Da habe ich vor, lang zu fahren...bin gespannt. U.1 passt...:)

  • Richie Rockabilly

    Bisher hab ich nur 3 Anmeldungen bekommen. Da ist mir dann der Aufwand doch etwas zuviel. Dieses Mal werd ich auch wieder einen Anzahlung benötigen, da ich die Zimmer dann fix buchen muss. Ich warte nun noch 2 Wochen.

  • Drei ist mager. Ich glaub fast das der geplante zweite Teil einfach bei vielen untergegangen ist.

  • Kam aber auch damals bei meiner Mail kaum Resonanz drauf. Das Problem ist, dass es recht spät ist und es hier gerne Null oder gar Minusgrade morgens hat. Dafür steht der Termin 2021 :saint:

  • Dafür steht der Termin 2021 :saint:

    Letzte Juni/ erste Juliwoche ?

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)