Shark Factory auf der SC77

  • Hi.


    Ich war niemals weg, bin wieder zurück.

    So an die ganzen Hater da draußen gleich, lange wurde es still um mich.


    Hab den Shark Factory an SC77 dran jetzt vor 2 Tagen, ich muss sagen, gleich nach dem ersten Start, wow, krass brutal laut, könnte Probleme geben, im Stand brüllt und böllert der wie Sau, dreh mal 1 mm am Gas, dann knallt es schön.

    Shark Factory sieht besser aus, hört sich besser an und für den Preis kann man kaufen, bin sehr begeistert.


    Die Dezibel Grenze inkl. Tolerant 99 dB A + 5dB A Toleranz = 104 dB A kommt er locker ran, hab mit Messgerät gemessen.

    DB Killer lasst lieber drin, der ist schon so extrem laut, da kam nicht mal der Gedanke den rauszunehmen.


    Ohne DB Killer ist Selbstmord für die Stadt und Land.

    Ducati Panigale V4 ist nix gegen der Lautstärke von Shark und vor allem billiger.


    Die neue cbr 1000 rr-r würde mich reizen und wäre vielleicht mein nächstes Bike.

  • Beitrag von Beckerbursch ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • wenn du meinst...

    Richtig laut der shark factory, so muss ein Bike klingen, es hat eine e-mr. somit gültig u zugelassen. Aber wirklich sehr übertrieben laut im Stand, Alle gucken einen an und wundern sich warum dieses Bike so laut u krass klingt.


    Panigale V4 ist dagegen langweilig u klingt scheisse.

  • wenn du meinst...

    Richtig laut der shark factory, so muss ein Bike klingen, es hat eine e-mr. somit gültig u zugelassen. Aber wirklich sehr übertrieben laut im Stand, Alle gucken einen an und wundern sich warum dieses Bike so laut u krass klingt.


    Panigale V4 ist dagegen langweilig u klingt scheisse.

    Darf man fragen was du mit deinen Kommentaren hier bezweckst ?

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • wenn du meinst...

    Richtig laut der shark factory, so muss ein Bike klingen, es hat eine e-mr. somit gültig u zugelassen. Aber wirklich sehr übertrieben laut im Stand, Alle gucken einen an und wundern sich warum dieses Bike so laut u krass klingt.


    Panigale V4 ist dagegen langweilig u klingt scheisse.

    bitte nix gegen meine Panigale V4, gegen ne Fireblade klingt die wie eine viagra gedopte Mischung aus Harley Fatboy und CR500 8)

    Aber ich ertappe mich immer öfter, in dem ich versuche mit geschossener Klappe durch die Dörfer zu rollen....

    SIE will nicht mitfahren - mein Glück 8) 2006-2020 50.000 problemlos geile Fireblade Kilometer ...

  • Hi....

    Hab den Shark Factory an SC77 dran jetzt vor 2 Tagen, ich muss sagen, gleich nach dem ersten Start, wow, krass brutal laut, könnte Probleme geben, im Stand brüllt und böllert der wie Sau, dreh mal 1 mm am Gas, dann knallt es schön.....

    :tot_lach:you made my day !

    Oh Mann, du bist echt toll. Ich will unbedingt ein Kind von dir.

  • Also auf die Blade nen Auspuff zu stecken, der aussieht wie vor 10 Jahren, da sagt meine Toleranz "okay, jedem das Seine".


    Aber dann zugeben, dass er übertrieben laut sei heißt doch, dass man reflektieren sollte, ob man nicht selbst dabei etwas übertrieben hat.

    Man sollte vielleicht vorher schauen, ob das nicht eher was für insta ist!


    Sportlicher Sound okay, aber ÜBERTRIEBEN LAUT... Naja, einfach mal überlegen!!!

  • Was richtig grausam an den Shark ist, dass der sich komplett abbrennt.
    Nach nur einem Jahr ist die Farbe dahin alle Logos weg gebrannt und der Topf ist für den Müll.

    Die Bilder sind aus dem SC77 Facebook Forum.

  • Hab ich auch schon feststellen müssen beim Anblick von anderen Blades das der Shark Endschalldämpfer sich verfärbt.

    Interessant wäre zu wissen was der Hersteller dazu sagt?

    Find es aber dennoch heftig wie viele Fahrer sich solch ein Müll ans Motorrad schrauben.

  • Ich find's schon erstaunlich :|


    Da Demonstrieren tausende gegen Fahrverbote, welche aufgrund von Motorradlärm diskutiert werden, und dann kommt hier das Paradebeispiel, warum "jagt" auf uns gemacht wird.

    Ich würde an deine Vernunft appellieren, aber ich hab die anderen Posts von dir gelesen, somit wäre das Zeitverschwendung.


    Am einfachste wäre es wohl, wenn wir dich an den Pranger stellen und somit aus dem Verkehr ziehen. Ich persönlich habe nämlich die Nase gestrichen voll, mich jedesmal rechtfertigen zu müssen, weil Deppen wie du uns in Verruf bringen.


    Mach was du für richtig hältst, aber einen Gefallen tust du keinem von uns (auch dir nicht).

  • Don't feed the Troll. 8)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • dunlop


    Du hast ja recht.

    Aber ich war am Samstag am Riedbergpass unterwegs und überall stehen Schilder mit "Erholungsgebiet bitte leise fahren" und einem Motorradfahrer im Hintergrund. Gleichzeitig kam mir ein Mustang entgegen, der dermaßen laut war, dass ich im Strahl hätte kotzen können (schön im ersten Gang Vollgas an der Tankstelle gegeben). Über die ganzen Porsche, Mustang, Ferraris etc. wird kein Ton verloren und wir werden verteufelt. Ich find es so unsagbar frustrierend.

  • Was richtig grausam an den Shark ist, dass der sich komplett abbrennt.
    Nach nur einem Jahr ist die Farbe dahin alle Logos weg gebrannt und der Topf ist für den Müll.

    Die Bilder sind aus dem SC77 Facebook Forum.

    Jupp, die linkeis meine :D
    Bei mir war der Shark schon drauf und mich nervts auch, dass das immer weiter durchbrennt.
    Nächstes Jahr gibts evtl. den LV Pro für die Renne, der hat ne e-Nummer, aber die soll laut LeoVince nur die Eintragung erleichtert. Ich werd das einfach mal probieren. Ansonsten guck ich täglich nach Alternativen :D