Kann Klett altern?

  • Moin Forum,


    mal `ne ganz dumme Frage:

    Nutzt sich Klett mit der Zeit ab?

    Ich habe das Gefühl, daß die Haftkraft meiner Knieschleiferaufnahmen langsam nachläßt.

    Hattet Ihr schon mal ein ähnliches Problem und habt die Teile nachrüsten lassen?

    Ist halt komisch, weil andere Klettverbindungen (Daytona - Innenschuhverschlüsse, Handschuhe etc.) schon seit Ewigkeiten problemlos halten...:/

  • Klar verschleisst Klett. An meinen Held Phantom und Phantom II ist der sowas von durch, der müsste mal erneuert werden.

  • Echt? Also von den Held - Handschuhen kenne ich das nur, daß sich die Nähte vom Klett lösen (reparieren die übrigens zum Teil umsonst...); die eigentliche Klett - Verbindung hat eigentlich immer gehalten.:/

    Na ja, werd`ich wohl mal erneuern lassen müssen.X/

  • Reinigen kann auch helfen, ausbürsten mit ner harten Bürste

  • Klett besteht ja aus zwei Seiten: die harte mit Haken, die weiche mit Schlaufen.

    Die Haken können sich mit Schmutz oder Fasern von der Gegenseite zusetzen oder sich aufrichten, so dass es keine Haken mehr sind.

    Auf der weichen Seite reißen dir Schlaufen aus, so dass sich die Haken nicht mehr festhalten können, oder die Fäden werden ganz ausgerissen und setzen sie Gegenseite zu.

    Die Lebensdauer ist sicherlich preis und qualitätsabhängig

  • ausbürsten mit ner harten Bürste

    Gestern mal probiert.

    Guter Tip!:perfekt:

    Etwas besser ist es geworden - wird aber sicher nicht für ewig halten...:gruebel:

  • Gestern mal probiert.

    Guter Tip!:perfekt:

    Etwas besser ist es geworden - wird aber sicher nicht für ewig halten...:gruebel:

    Als einer der täglich damit zu tun hat (vernähen/reparieren).

    Wenn dreckig oder wenn der Klett mit Fusseln zu sitzt hilft ausbürsten/sauber machen.

    Wenn das nicht hilft kann man sie auch ersetzen. Meistens geht die Hakenseite kaputt.

  • ...habe auch schon erlebt, dass die "Fusselseite" ausgefranst war und daher nicht mehr schloss.
    Ich habe zur feldmässigen Schnellreparatur mit einem Feuerzeug die ausgefaserten Enden leicht angesengt, das hat sie wieder etwas "griffiger" gemacht. Hat sogar eine Weile gehalten...

    Aufpassen ist selbstverständlich.

  • Ja defintiv, Klett hält nicht ewig. Da müsstest du dir neues klett kaufen.

  • ...habe auch schon erlebt, dass die "Fusselseite" ausgefranst war und daher nicht mehr schloss.
    Ich habe zur feldmässigen Schnellreparatur mit einem Feuerzeug die ausgefaserten Enden leicht angesengt, das hat sie wieder etwas "griffiger" gemacht. Hat sogar eine Weile gehalten...

    Aufpassen ist selbstverständlich.

    Ging mir auch schon einmal so. So habe ich das dann auch gelöst. Aber eine Dauerlösung war das halt auch nicht. Aber für eine gewisse Zeit hat es funktioniert.

  • Ich fange an diesen neuen Typ zu durschauen.:) Profil immer gleich, dann kommen Dauerpostings, dann erstmal lange Ruhe, dann geht der eigentliche Sinn los. Ich vermute das ist ein Algorithmus. Evtl. beruht er auf dem Kern der zuerst zufallsmaessig erzeugten Nicks.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Hallo an alle! Ich hatte auch schon sehr oft diese beschriebenen Probleme mit dem Klettverschluss. Der nutzt sich über die Jahre auf jeden Fall etwas ab, da gebe ich den anderen Recht. Vielen Dank für den Tipp mit dem Feuerzeug, das werde ich dann auf jeden Fall einmal ausprobieren. Meistens half bei mir nur das Austauschen...

  • Bei mir hat`s der Austausch gebracht: Die Wiz halten jetzt wieder wie früher bombenfest am Klett. :perfekt3::perfekt3: