Preis SC57 Repsol Limited Edition

  • Hallo,

    ich überlege mir eine 2007er Repsol Limited Edition (echte mit Zertifikat) zu kaufen. Kilometerstand ca. 23.000 km, guter Allgemeinzustand, LeoVince Auspuff und noch ein paar kleine Extras wie Blinker oder Kennzeichenhalter. 3 Vorbesitzer.

    Was ist Eurer Meinung nach aktuell ein fairer Preis für so eine Repsol?

  • Die SC57 ist zwar cool mit dem Auspuff. Aber ich wuerde bei einer Neuanschaffung zu einer 59er raten. Ist technisch einfach ausgereifter und kaum teurer.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Klar, die SC59 hat absolut technische Vorteile gegenüber der SC57, bei mir ist das aber vor allem eine Frage der Optik und da ist die SC57 für mich einfach unschlagbar.(-:

  • Ein Preis anhand der nackten Fakten zu nennen ist zwar grob möglich, wie bereits getan hier, mit den dazugehörigen optischen Eindrücken geht es womöglich noch genauer ;)

    Leider gibt es noch nix konkretes, daher auch keine Bilder. Im Netz geistern zwar einige Angebote rum die den von mir genannten Daten in etwa entsprechen, die liegen aber teilweise preislich bei über 7.000,- € was mir doch schon arg überzogen vorkommt.

  • Ein Bike ist immer so viel wert wie jemand dafür bezahlt ;)


    Trotz des schlauen Spruches wäre die 2007er bald 14 Jahre alt!


    Mir persönlich wären da 5T€ schon fast zuviel........

  • Bei einigen die ihre Maschinen anbieten, hat man den Eindruck, daß der Neupreis für alle verbauten Teile mit drauf geschlagen wird.


    Ich sag mal die Facelift mit ca 30.000km und bisschen schnickschnack verbaut in nem allgemein guten Zustand ist 4500-5000€ wert.


    Ne alte Sc59 mit ähnlichen Daten 6000-7000.


    Und wie gesagt Repsol mit Zertifikat lalala ist eigentlich kein Grund extra Geld zu fordern bzw. auszugeben.

  • Es ist ja hier, wie man liest, eine spezielle Vorliebe für genau das Modell.

    Solche limitierten Motorräder haben im entsprechenden Zustand schon Potenzial. Diese Entwicklung sieht man immer wieder. Geht ja jetzt schon mit den 28 ern an, im Original Zustand, das hätte sich Anfang, Mitte 2000 auch keiner gedacht dass das mal so kommt.

  • Über 7000€ mit 3.Vobesitzern ist schon ein bißchen viel, wollen und bekommen sind 2 Paar Schuhe 3.Vorbesitzer wären mir persönlich zuviel.

    Aber eine echte Repsol ist für mich zumindest schon was besonderes,die werden wohl schon ein bißchen höher gehandelt als eine "normale" 57er

    Ich denke zwischen 5-6000€ ist eher realistisch,die hier ist auch schon eine Weile drin wurde im Preis ein paar mal gesenkt hat auch einige Sachen verbaut wird er aber wohl für den Preis auch nicht los.

    https://www.ebay-kleinanzeigen…psol-/1545811613-305-4306

  • Die ist wie aus dem Ei gepellt und der Akra ist selbst gebraucht kaum zu finden und wenn dann zu Preisen ab 500.

    Ich denke 6500-7000 wird er im Frühjahr wohl bekommen können.

  • Ist jetzt auch ein schlechter Zeitpunkt ein Moped preislich gut zu verkaufen,aber die ist schon geil ob er das bekommt?

    Das einzige was mir nicht so gefällt,sind die Blinker gerade vorne das hätte man schöner gestalten können meine Meinung da gibt es ja auch Abdeckplatten,da sind mir meine Verkleidungsblinker lieber aber wie immer Geschmackssache.;)

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh: Dein hochgeladenes Bild:yeh:

  • War es nicht so, das es die Limitierung/Zertifizierung nur in Deutschland gab:gruebel:.

    Wenn das so sein sollte sind eben diese Maschinen wenn dann nur als " Kapitalanlage " für den Deutschen Markt interessant.

    Ich sehe so nen Roller um 5-5500 Euro.

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Warum das denn wohl nicht..es gab ja genug ,,echte" die ausserhalb von D verkauft wurden.

    Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

    Übrigens, falls du das lesen kannst...habe ich dich nicht geblockt ;) :fadenkreuz: