Vollprofi

  • vllt sollte ihm doch mal jemand erklären, wie man eine Kurve fährt.

  • Entweder der hat Holzräder drauf oder einfach viel zu viel Druck auf den Reifen. Kann aber auch sein daß er immer einen in der Lampe hat wenn`s den legt denn Beine hat er ja. Oder Kettenöler falsch eingebaut. Gibt ja viele Möglichkeiten die uns Normalos nicht einfallen.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Entweder der hat Holzräder drauf oder einfach viel zu viel Druck auf den Reifen. Kann aber auch sein daß er immer einen in der Lampe hat wenn`s den legt denn Beine hat er ja. Oder Kettenöler falsch eingebaut. Gibt ja viele Möglichkeiten die uns Normalos nicht einfallen.

    weder noch, der fährt vor lauter Angst die Kiste in die Kurve zu legen so langsam das er umkippt...

  • Also das hab ja noch nicht mal ich geschafft, und das obwohl ich ja ganz klar der langsamste im Forum bin.

  • So ist es denn beim langsam fahren enden die Kreiselkräfte die,die Fuhre stabilisieren und dann kommt es auf das Gleichgewicht an. Das langsam fahren fällt mir auch schwer und je langsamer ja schwerer. Deshalb war 2016 auch der Tipp vom Instruktor beim standard Scherheitstraining daß man jedes Frühjahr sich eine leeren großen Parkplatz suchen soll und da das langsam fahren trainieren kann. Dies sein besser als vor der Eisdiele sich dann hin zu legen weil das Gefühl fürs "schleichen" fehlt. Asche auf mein Haupt mache ich auch nicht konsequent.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

    Einmal editiert, zuletzt von Michl3 ()

  • Fahr mal nen Kreis am Lenkanschlag, sozusagen den geringsten Wendekreis... wenn du das schaffst umd dazu noch mit Stummeln, dann kannste Fahren !

  • Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Da gibt es einiges in der Röhre.

  • Fahr mal nen Kreis am Lenkanschlag, sozusagen den geringsten Wendekreis... wenn du das schaffst umd dazu noch mit Stummeln, dann kannste Fahren !

    Genauso isses. Kostet viel Überwindung und Übung, besonders wenn man es links wie auch rechts können will.


    Ich muss sagen, das mir das persönlich ne ganze Menge gebracht hat. Bin achten um pylonen herum auf nem leeren Parkplatz gefahren.

    Spaß machts übrigens auch :) und das Körpergefühl für Kurven... Auch bei 100 auf der LS ist besser.


    Kann den Kanal von Mogy empfehlen. Da gibt's ne Menge Ideen was man mal üben kann.

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Das erinnert mich an ein Sicherheitstraining, dass ich 2015 in Luxemburg gemacht habe, da war ein Mikey-Maus Kurs aufgemalt, da hatte meine SC57 nicht annähernd den Lenkeinschlag, den ich gebraucht hätte :wow mache jetzt am 08 Mai nochmal ein kombiniertes Sicherheits und Schräglagentraining in Mendig auf dem Flugplatz mit den Trainern von Ducati4you bei http://www.schraeglage-training.de

    Hab schon einige Trainings gemacht, langsam und zugleich ganz enge Radien fahren sind definitiv für mich persönlich die schwerste Übungen :dumdiedum: