Fireblade Wheeliecontrol

  • Servus Leute.

    Fahre seit einem Jahr Fireblade und hab mich heute mit meiner (bis jetzt Unfall-freien) Sc77 (2017) voll aufs Maul gelegt

    Meine Einstellungen waren 1/3/5

    Seit Tag 3, wo es mir bei Vollgas mit 1/8/5 rasant das Vorderrad gen Himmel gerissen hat, war ich kurios, ob die Wheeliekontrolle überhaupt funktioniert.

    Heute hab ich es herausgefunden.


    Ordentlich Gas gegeben, und ab ging's in aufrechte Position. Normalerweise greift dann mein Reflex und nimmt 90 Prozent vom Gas weg, dreht ein bisschen wieder auf, und setzt sanft das Vorderrad auf den Asphalt. Diesmal irgendwie nicht.


    Und schon stieg das Rad immer höher.

    Yayyy!! Ich war bis jetzt noch nie am Balance-point. Allerdings hab ich den dann ziemlich schnell überschritten.


    Gott sei dank war ich auf einer freien Landstraße unterwegs und außer mir kam niemand zu schaden. Hoffe jetzt, dass es kein Totalschaden ist.

    Ich liebe dieses Motorrad

  • Dass die Kontrolle nicht geht, falsch eingestellt oder falsch verstanden wurde?

    Naja, angeblich ist die Wheelie Control ja an die tcs gekoppelt, und man kann sie nicht abschalten

    Bei einer tcs Einstellungen von 3 sollte ein Abwurf also verhindert werden

    Oder verstehe ich das falsch??

  • ich bezweifle hier alles.

    Ich hab diesen Post hier vor allem gemacht, weil man irgendwie nichts genaueres über die wc herausfinden kann...

    Ich hab vor dem Kauf sicher 20 BlogEinträge gelesen und mir 10 Youtube-Video angesehen

    Aber es wird unglaublich viel spekuliert, und alle Informationen kommen nur aus offiziellen Quellen oder vom hörensagen


    Deshalb dachte ich, dass ich einfach Mal, eine echte Erfahrung hier Teilen sollte

  • Ich muss mal blöd fragen was das Fahrerhandbuch dazu meint?


    Nur für mich zur Info.

  • Es gibt hier einige Threads zu dem Thema mit Erfahrungen. Z.B.:

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Das ist new generation.

    Die neuen trauen sich ja nichtmal Mopped ohne ABS. Gibts sicher auch nicht mehr in der Fahrschule. Wenn alles autonom funktioniert, kommt sicher nicht die Elektronik fuer den KH Aufenthalt auf. :)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Egal ob 3 oder sonst was, verlässt man sich da als Fahrer auf die Elektronik oder auf den Verstand und reagiert mit Gaswegnahme und hinterer Bremse?

    sagte ich nicht, dass ich normalerweise ~90% vom Gas wegnehme??

    Keine Ahnung was heute schief gelaufen ist

    Habe leider trotz häufiger Versuche nie geschafft, das mit der Hinterradbremse anzutrainieren.. aber ich werde mich in Zukunft noch mehr darauf fokussieren

  • Habe leider trotz häufiger Versuche nie geschafft, das mit der Hinterradbremse anzutrainieren..

    Du weißt aber schon dass das im öffentlichen Raum nix verloren hat, mehr schreib ich jetzt besser nicht, bevor mir der Hut hochgeht.


    Fokussiere dich auf eine angemessene Fahrweise dann bleibst auch drauf sitzen.

  • Gibt es eine Elektronik, die sämtliche Fahrfehler bereinigt? Ich denke nicht.

    Dragonmann sollte vielleicht mal darüber nachdenken. Und das ist nicht böse gemeint.

    Hoffe, die Maschine lässt sich reparieren.


    Gruß

    G.A.C.O.

  • Hi,

    mein Beileid zu deinem Sturz...

    Man muss ja nur in der MotoGP schauen. Alle haben eine "professionelle" Tractions Controlle, aber trotzdem sind heute etliche in Portugal abgeflogen (auch Pol Espagaro mit der HRC Honda).

    Wenn da auch nur ein Parameter nicht richtig stimmt ...

    Und wir haben eben die Jedermann- Spar Version 😅

    Fahrfehler passieren eben...

    Wünsche einen schnellen Wiederaufbau...

  • Naja es geht ja um die Sensoren und Aktoren in diesen Systemen...

    Wenn Sie es bis heute schon in der GP nicht 100%ig hingekommen, dann kann man es wohl kaum bei einem Bike von 2019 erwarten...

  • O.T.

    Aber immer passend zu elektronischen Supersystemen.

    Sie testen ja fuehrerlose Strassen- und U-Bahnen. Haben wir ja auch Zugfuehrer im Forum. Die spannendste Problematik ist ob das System zuverlaessig und sogar evtl. besser auf Suizidversuche reagiert. In Dubai gibt es ja sogar Taxidrohnen.

    Was immer ich wuerde mich nicht auf so eine Technik am Motorrad verlassen und plump Vollgas geben nach dem Motto: "Kann ja nichts passieren".

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • @Herryschmidt

    Die Stürze heute in Portugal waren fast alle übers Vorderrad, da nützt auch die beste Traktionskontrolle

    oder sonstige Elektronik nix.

    @33dragonman33

    Ausserdem - wenn man keine Wheelies kann sollte man es besser lassen, ich tippe auf Totalschaden

  • Ich meinte ja auch den Samstag...

    Z.B. Pol Espargaro mit der Honda Highsider im FP4 😉