Constands Zentralständer

  • Moin, hab mir einen Constands-Zentralständer gekauft. Ja, dazu gibts verschiedene Meinungen, ich wollte mir meine eigene bilden. :rolleyes:

    Nun habe ich das Problem, dass die untere Halteachse nicht am Rahmen anliegt, sodass sich die obere Achse beim Anheben leicht herauszieht.

    Ist das normal oder habe ich falsche Teile geliefert bekommen?

    So wackelig wollte ich mein Motorrad eigentlich nicht anheben..

    (Ich hoffe auf den Bildern kommt mein Problem besser rüber)


  • Hast du mal nachgemessen, ob der untere Haltebolzen ( Achse ) eventuell zu lang ist ,oder der Durchmesser nicht stimmt.


  • die rutscht vielleicht langsam runter , move zentralständer haben eine Sicherung dagegen.

    Aber bei dir liegt die untere Achse an der Mutter am Motorrad an, bei meinem hier nicht. Wirkt bei mir so, als würde der einfach nicht für mein Motorrad passen.

  • Hast du mal nachgemessen, ob der untere Haltebolzen ( Achse ) eventuell zu lang ist ,oder der Durchmesser nicht stimmt.

    Scheint alles so zu stimmen. Durchmesser passt und ist meines Wissens nach Anleitung zusammengebaut worden.

  • Aber bei dir liegt die untere Achse an der Mutter am Motorrad an, bei meinem hier nicht. Wirkt bei mir so, als würde der einfach nicht für mein Motorrad passen.

    ist die obere Hülse ganz drin?

    normal sollte die Adapterplatte bei der oberen und unteren hülse anliegen oder?

    schick die fotos doch an constands und frag ob das normal ist.

  • Genau so dachte ich das auch. Liegt aber nur oben an, obwohl die Hülse komplett eingedreht ist.

    Habe schon geschrieben, aber an einem Sonntag wollte ich erstmal hier fragen. Hätte ja auch sein können, dass ich einen Denkfehler hatte.

  • Hab auch einem Constands und bei mir passt das einwandfrei. Aber Du hast offenbar ein modifiziertes Modell, soviel ich sehe sieht der Ständer anders aus als bei mir

  • Hab auch einem Constands und bei mir passt das einwandfrei. Aber Du hast offenbar ein modifiziertes Modell, soviel ich sehe sieht der Ständer anders aus als bei mir

    Kannst du mal ein Bild von der Adapterplatte am Motorrad machen? Und steht die untere Halterung bei dir auch ab oder liegt die am Motorrad an?

    Ich habe den Constands Power Evo. Bis auf ein paar Veränderungen am Heber dürfte die Adapterplatte identisch bei beiden Modellen sein.

  • Constands



    Bei mir ist es genauso was ja aber nicht heißen muss das es so richtig ist.


    Für mich persönlich ist es richtig weil der obere Bolzen der Hubbolzen ist und der untere Pin meiner Meinung nach nur dafür da ist den eingestellten Winkel zu definieren.

  • Und beim Anheben zieht sich der obere Bolzen bei dir aber nicht leicht wieder raus?


  • die rutscht vielleicht langsam runter , move zentralständer haben eine Sicherung dagegen.

    Kannst einen Move auch nicht mit einem ConStands vergleichen. Move ist Bundesliga. Constands Landesliga.


    Bei meinem ConStands für die S1000R geht es auch leicht runter bzw. Spalt von ca 2-3 mm.


    Gruß

    G.A.C.O.

  • Kommando zurück, sieht bei mir genau so aus wie bei Niggow, ist mir nur nie aufgefallen. Ich benutze ausschließlich den Constands seit 3 Jahren für alle möglichen Arbeiten, der macht seinen Job ordentlich und ich hatte nie Sorge, dass da was kippt. Weder bei der SC59, noch jetzt bei der SC82. Einziges Manko, das Vorderrad hebt nicht ganz ab, aber damit kann ich leben.

  • der obere zapfen geht bei der sc57 als auch einer kawa zx10r beim aufbocken vielleicht einen halben cm raus, der untere dorn ist aber ganz drin. scheint wohl normal zu sein, beide bikes stehen so den ganzen winter über aufgebockt in der werkstatt. kann man sich auch draufsetzen. wird also wohk bei der 82er auch passen

  • .... das gleiche Problem habe ich bei meiner auch, scheint normal zu sein. Wenn das Motorrad nur steht ist es auch einigermaßen stabil. Habe sie aber letztens mal durch die Garage geschoben und dabei ist sie mir aus der Halterung gerutscht.. konnte sie aber noch halten. Der untere Führungsstift hat sich dabei verbogen. Werde in Zukunft da etwas vorsichtiger sein müssen.

    Für meine S1000R nutze ich einen Bursig....keine Chance das Motorrad aus der Halterung zu bringen. Andere Liga ! Aber halt auch beim Preis...