Vorstellung "je oller je doller"

  • Mit meinen 71 Jahren wurde meine CB1300 für mich zu schwer ( beim Rangieren ). Bin jetzt bei der CB1000R gelandet, EZ 2011, 1. Hand mit 20000 km.

    Das Ding macht einfach Spaß und ist beim Schieben etc. deutlich handlicher als die Dicke.

    Das einzige was etwas stört ist die doch recht weiche Fahrwerksabstimmung.


    Ich freue mich auf die neue Saison und werde wohl mit der einen oder anderen Frage kommen.


    Gruß

    Dieter

  • Hi Dieter.

    Willkommen hier im Forum und viel Spaß mit der CB 1000.

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Hallo Dieter,

    herzlichen Glückwunsch zur SC60. Da war ich 2015 mit 49 ja ein richtiger Jungspund als die SC60 mein wurde.Das Fahrwerk kann man etwas einstellen aber richtig Hart wird das nicht.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Hallo Dieter,

    Schön das du den Weg zu uns gefunden hast :)

    Mit deinen 71 Lenzen bist du lange nicht der älteste. Bist also in guter Gesellschaft.


    LG aus dem Münsterland

  • Herzlich Willkommen :thumbup:

    Hab auch viele km >80TKM mit der CB 1300 quer durch Europa gemacht - tolles Bike. Habe mir letztes Jahr auch noch eine CB 1000 R zugelegt mit nur 8.000km wie neu.

    Mit 66 Jahren soll sie auch bei mir demnächst die CB 1300 ersetzen - trennen werde ich mich aber nicht.

    Viel Spaß mit der NEUEN!

  • Heute mal ohne WETTER. ^^

    Hoffentlich dauert es nun nicht mehr EWIG, bis man ohne Schnee und Salz das Schätzchen ausführen kann. Wenn es dann los geht, würde ich mich sehr freuen, wenn der Eine oder Andere von euch in meiner Nähe vorbei kommt und z.B. für eine Tasse Kaffee Halt macht. Ich würde mich sehr freuen, Menschen kennen zu lernen, welche das schönste Hobby der Welt mit mit teilen. Selbst Zelten mit Poolbenutzung ist kein Problem.

    Bitte nur für Euch .

    Daten: Detlef Klotz, 04874 Belgern / Schildau , Tel. 034224 40246

  • Hallo Dieter auch von mir herzlich willkommen und Glückwunsch zur cb

    Eine ähnliche Erfahrung habe ich im Vergleich von der cb zur cbr auch gemacht

    Dennoch fahre ich meine cbr auch noch gerne, manchmal auch lieber

    33 Jahre in guten wie in schlechten Zeiten verbinden halt ;):)

    Der Trend geht ja auch zum zweitmotorrad, einziges Luxus Problem ist halt manchmal die Qual der Wahl ;):)

    Vg Martin