Sc50 läuft unruhig zu fett

  • Egal nun alles gut. Ausser dem Druckregler geht an den Teilen so gut wie nichts kaputt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Das will ich hoffen. Ich habe schon einige Honda Modelle gehabt. Noch keine einspritzer das ist die erste.


    Die im Bild war meine letzte. Das war ein Projekt. Honda cb500 pc32. Vorne Gabel komplett von einer yzf 750. Hinten komplet von CBR 600f2. Sitz und Heck eigenkonstruktion aus Alu. Und am Schluss habe ich alles selber matt lackiert. Alles andere wurde Pulver Beschichtet. Das teil hat nur 20k gelaufen. Vergaser läuft immer.


    Aber ich bin lernfähig und werde die einspritzer auch checken 😜

  • Die Einspritzer sind einfacher. Die Sc44 und 50 haben den Druckregler. Ab Sc57 nicht mehr verbaut. Bis 57 Kaltlaufregelung mit Wachselement und Luftbypassstartventilen. Danach elektronisch. Ab 57 2 Einspritzleisten.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Was sagst du zu sc59. Das ist so mein Traum aber immer noch zu teuer. Am liebsten in der repsol Lackierung. Worauf wäre bei der zu achten beim Kauf.

  • Netter Umbau der cb500, nächsten Winter geht's bei mir hoffentlich endlich mit dem Umbau meiner CB 900 Bol d'or weiter, Fahrwerk einer FZR 1000 3LE ist schon drin. L&W Auspuffanlage ist da, Vergaser noch neu bedüsen und auf offene Filter umbauen und und und...

    Letzten paar Jahre musste ich in den Wintermonaten leider ständig an irgendwelchen Mopeds Sturzschäden beseitigen.

  • Zur 59er gibt es hier mehrere Threads zur Kaufberatung. Die ersten Modelle wuerde ich nicht bevorzugen. Besser eine ab 2014. Wobei auch die ersten gut sind. Es gab verschiedene Probleme bei Ausnahmefaellen mit dem Motor der 2008er. Die Masterfrage ist ob man ABS haben will oder nicht. Wenn ja wuerde ich lieber eine SC77 kaufen. Oder umbauen. Hier ist ein Thread zu ABS Umbau, Musst du mal suchen.

    Fireblade 1948 hatt eine in den Marktlatz gesetzt, Repse. Weiss nicht ob die noch da ist.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ach sooo. Anonsten ist die SC59 eine der besten Blades.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Soooo das Problem ist gelöst.


    Der Zubehör benzindruckregker funktioniert tadellos. Wenn der aus China kommt werde ich auch ausprobieren. Und dan den originalen Honda einbauen.


    Ich werde meine Erfahrungen mit den billig Reglern mit euch teilen.

    Das wäre super. Bisher hat die noch niemand direkt miteinander verglichen.


    Gruß

    Methusalem

  • ...............Die im Bild war meine letzte. Das war ein Projekt. Honda cb500 pc32. Vorne Gabel komplett von einer yzf 750. Hinten komplet von CBR 600f2. Sitz und Heck eigenkonstruktion aus Alu. Und am Schluss habe ich alles selber matt lackiert. Alles andere wurde Pulver Beschichtet. Das teil hat nur 20k gelaufen......................................

    Sorry für ot aber dein CB500 Umbau finde ich Mega geglückt.

    Selten so eine stimmige Eigenkonstruktion gesehen. :perfekt2::perfekt2::perfekt2:

  • Vergaser läuft immer.

    Ich kann da einen der dir da sowas von widersprechen würde :)

    Eines Tages glaubte ein Koyote entdeckt zu haben, dass er nur lange genug heulen müsse um den Vollmond zu besiegen.... (keine alte Indianerweisheit sondern eher eine Erkenntniss des internet-Zeitalters)

  • Irgendwas laeuft am Vergaser sicher immer. Nur nicht immer dahin wo es soll. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Das wäre super. Bisher hat die noch niemand direkt miteinander verglichen.


    Gruß

    Methusalem

    Ich bin heute zur Arbeit und jetzt von der Arbeit eine Stunde rumgefahren. Der Regler aus dem Zubehör macht keinen unterschied zum original. Jedoch kann ich nichts über die langzeiterfarung schreiben. Denke aber ein paar Jahre wird das teil auch halten. Ich werde einen Monat damit fahren und den originalen vorsichtshalber immer mitnehmen.

    Ich habe sehr viel aus China bestellt und muss zugeben zu 90% war alles sehr iO. Mann sollte nicht das billigste kaufen und die Erfahrungsbericht lesen.

    Mit Ersatzteilen sollten man aber vorsichtig sein. Sind das Sicherheits relevante Teile dan lieber original. Man will ja nicht ein versagen der bremsen oder selbstenzündung riskieren.


    Bei den Reglern ist halt ständig darauf zu achten das er nicht das Benzin über den unterdruck Schlauch läst.

    Wie gesagt ich werde das jetzt für uns alle testen und darüber berichten.

  • Die aergerliche Sache ist halt die. Leider bauen viele irgendeinen Scheiss ein um das Mopped nur zu verkaufen. Die sagen dann toll neuer Regler und der geht vielleicht nach 3 Jahren kaputt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“