Ctek MXS 5.0 AGM Ladegerät

  • Moin, nach 4 Wochen Standzeit ist die Batterie meines Moppeds leer. Ist es sinnvoll das Ctek Gerät permanent am Mopped angeschlossen zu haben oder sollte man es nur ab- und zu anschließen?

  • Ich persönlich lasse die Ladegeräte nicht mehr permanent an den Batterien, obwohl die Hersteller das empfehlen weil ich damit keine guten Erfahrungen gemacht habe.

    Auch nicht mit 2 verschiedenen Geräten von Ctek.


    In deinem Falle sollte die Frage eine andere sein. Warum ist die Batterie nach einem Monat leer?


    Gruß

    Methusalem

  • Moin, nach 4 Wochen Standzeit ist die Batterie meines Moppeds leer.

    Da stimmt aber auch was nicht, nach 4 Wochen darf die normal nicht leer sein, Hast du da irgendwelche Verbraucher dran die ständig Strom ziehen, wie eine USB Steckdose an Dauer-Plus, oder Alarmanlage?
    Meine SC57 steht auch mal länger als 4 Wochen da ich öfters mit der SC60 fahre, bzw die steht auch den ganzen Winter mit eingebauter und angeschlossener Batterie, und nicht mal da ist die nach dem Winter leer.
    Oder die Batterie ist bereits hinüber.

  • Falls es eingesteckt ist wenn das Mopped steht. Aber ist die Halterung direkt an Plus oder hat die USB ?

    Ich vermute, wenn das mal besser war, ist wahrscheinlich die Batterie nicht mehr frisch.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Also entweder du laesst das Ctek dranne, ist nicht soooooooooooooo tragisch aber auch nicht richtig gut. Ueber lang oder kurz gehen die Batterien auch am Ctek kaputt. Oder du misst mal den Ruhestrom zwischen einem der Batteriepole und dem Batterieanschlusskabel, der sollt nur wenige Milliampere betragen. Dann weisst du zumindest ob alles soweit in Ordnung ist.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Möglich daß in der Halterung vom Navi ein 5V Regler drin ist, der braucht dann natürlich Standby Strom. Ist aber nicht bei allen Navis so, manche haben am Halter auch nur die 12V.
    Ich hab den Halter an meiner SC60 für das Navi über Zündung geschaltet, da das Navi auch einen Akku drin hat, und so auch weiter läuft, bzw in den Standby Modus wechselt.

    Würde aber wie Dunlop sagt mal den Ruhestrom messen, wenn der erhöht ist mal den Anschluß für das Navi abklemmen.

  • Das alt bekannte Thema. Immer am Ladegerät ist Gut oder Böse. Da gibt es dir genteiligsten Erfharungen mit. Ich hänge meine im eingebauten Zustand im November an das Cetek ran und im März wieder weg (3/11) und das seit 2015.

    Daß deine Batterie nach 4 Wochen leer ist,ist wie schon ausgeführt nicht Normal.Und wenn kein Stromfresser dahinter steckt ist de Batterie defekt. Hatte ich mal an meinem Rasentrecker.Neue eingebaut (nach Ladung wie vorgeschrieben) einmal gemäht und nach etwa 4 Wochen keinen richtigen Zucker mehr.Ersatz bekommen und viele Jahre Top (allerdings auch den Winter über am Cetek Ladegerät).Händler meinte daß er das noch nie hatte.

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • Batterien sind nicht selten schon neu kaputt. Hatte ich schon oft.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“