Reifenbilder die 2te

  • Hallo zusammen,

    ich war vorletzte Woche in Most. Bei herrlichen Wetter drei Tage gefahren.

    Bin nun nicht der schnellste (Runde 2:10), aber ich arbeite mich ran (Spaß liegt im Vordergrund)

    Ich fahre die Metzler-Racetec TD´s. Als Einsteigerslick habe ich recht gute Erfahrungen, auch in OSL, mit denen machen können.

    Bin beim letzten Turn in Most einmal ganz kurz mit dem Vorderrad gerutscht. Der Vorderreifen sieht auch etwas komisch aus.

    Kann jemand von Euch das Reifenbild erklären:?:

    Meine Erklärung, aber das will nichts heißen, ich habe den Dreck der anderen aufgesammelt, also nicht die Linie getroffen :whistling:


    Der Hinterreifen sieht dagegen recht manierlich aus.


    Aus Kiel die besten Grüße 8)


    Walter

  • Walter

    Bist du beim FRT gewesen? Da waren genug Leute, die du direkt hättest fragen können. Macht immer mehr Sinn als später Bilder.

    Wo bist du gerutscht?

    Reifen sieht für mich ok aus.


    Gruß

    G.A.C.O.

  • Die Strecke muss mal gekaerchert werden. :)

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Moin G.A.C.O.


    Du hast Recht, das wär einfacher, aber habe natürlich nicht dran gedacht... :sleeping:

    Gerutscht bin im Turn 7 gleich hinter dem großen Bogen über der Rennstrecke, eine doppelt Kurve. Siehe grüner Kreis

    Aber wirklich nur ein kurzen Moment. Hoppla dachte ich. :/



    dunlop: juup genau. Wusste nicht, was alles so an den Reifen kleben bleibt <X

  • Gude Walter,

    also an der Stelle hat das Vorderrad bei mir auch manchmal etwas Unruhe gehabt. Die Linie ist da auch entscheiden und das Tempo muss passen. Ich fahre dort von rechts nach links eher spitz und lenke dann quasi eng ein. Da hat das Vorderrad schnell mal leicht gezappelt, wenn ich zu schnell oder zu langsam war.

    Du kannst auch einen etwas weiteren Bogen an der Stelle fahren, um links rum zu kommen aber bist das schnell außerhalb der Linie und dann rutscht es ggf. etwas.

    Anders gesagt, ist das die Stelle, wo ich auch immer ein leichtes Vorderrad habe.


    Gruß

    G.A.C.O.

  • Bin nun nicht der schnellste (Runde 2:10), aber ich arbeite mich ran (Spaß liegt im Vordergrund)

    Ich fahre die Metzler-Racetec TD´s. Als Einsteigerslick habe ich recht gute Erfahrungen, auch in OSL, mit denen machen können.

    Bin beim letzten Turn in Most einmal ganz kurz mit dem Vorderrad gerutscht. Der Vorderreifen sieht auch etwas komisch aus.

    Kann jemand von Euch das Reifenbild erklären:?:



    Erstmal zuviel Dreck und dann zu sanft gebremst.

    Und wenn ich das richtig in Erinnerung hab ist Most = Oschersleben + ca. 10 Sekunden.

    Dann wäre die 2:10 echt grenzwertig langsam fürn Slick.

    Wenns dann noch etwas kälter ist...

    Dann kann der Reifen schon mal rutschen weils ihm zu langsam ist.

    Ich glaube da biste mit nem Supercorsa SP, Sportsmart TT, etc. besser bedient.


    Ist wirklich nicht böse gemeint, sind halt meine eigenen Erfahrungen.

    Bin früher auch mit Slicks in der Krabbelgruppe gefahren.

  • Moin zusammen,

    die Strecke wurde wohl neu asphaltiert, top. Auch keine Teerfuge...

    Mit dem Metzler bin ich ganz zufrieden, ist auch ein Einsteiger-Slick mit entsprechendenTemperaturbereich.

    Die Witterung war "knackeheiß". Mit dem Bremsen, juup das ist gut möglich :/

    Bin nicht mehr der jüngste und brauche etwas bis ich die ganzen Tips umsetze... :whistling:


    Die angeregten Diskussionen und Tips hier im Forum sind klasse, danke dafür :):thumbup:

  • Nächste Mal Instruktor nehmen. Dann hast du auch direkt Rückmeldung.

    Oder halt die FRT Jungs fragen. Kraftrad hätte bestimmt ein paar Ratschläge gehabt oder dich im Notfall zu mir geschickt. ^^


    Gruß

    G.A.C.O.