Übersetzung

  • Zündung aus , dann wie am Foto mit Büroklammer überbrücken und Zündung ein , danach ins Menü DDC gehen (ich glaub DDC hieß das) , dort sollte jetzt der oder die Fehlercode(s) sein.

    Dann am besten Codefactory kontaktieren und ihm die Fehlercodes sagen , er kann dir dann genau sagen was da los ist und wie man den Fehlercode wieder rauslöschen kann.

  • Bei der 82er weiss ich nicht, aber die Codes sind einigermassen genormt. Normal ist P0500 Tachosensor.

    Vielleicht muss man einfach ein Stueck fahren und es geht von alleine weg. Oder Stecker nochmal neu draufstecken.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Danke, das werd ich ausprobieren.


    Kann das davon kommen wenn man im hinten aufgebocktem Zustand die Zündung anmacht?

    Das Ding hat ja so viele Sensoren...

    Und ich fahr zum ersten mal sunnen rollenden Computer. ;)

  • es gibt viele Fehlercodes , und nicht alle lassen sich ohne weiteres so einfach löschen. Manche erfordern eine bestimmte Reihenfolge , oder man muss was bestimmtes machen.

  • Vom aufbocken normal nicht. Moeglich ist allerdings alles. Aber kann auch durchaus sein dass sich irgendwas synchronisieren muss wenn sich alles dreht. Eben, man weiss nie was bei sovielen Sensoren passiert wenn sich irgendwas unerwartet dreht oder nicht dreht. Vermutlich erledigt sich das von alleine schaetze ich. Bisher gibt es ja nicht so viele Erfahrungen hier mit dem Computerbike. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ja das kenn ich von meiner Zeit als KFZ-Mech.

    Manche Fehler hattest du drin und trotzdem hat alles funktioniert, dann haste sie gelöscht und sie waren weg.

  • Danke, das werd ich ausprobieren.


    Kann das davon kommen wenn man im hinten aufgebocktem Zustand die Zündung anmacht?

    Das Ding hat ja so viele Sensoren...

    Und ich fahr zum ersten mal sunnen rollenden Computer. ;)

    durchaus möglich , meine hatte z.b Fehlercodes weil sie am Prüfstand stand und sich der Vordereifen nicht mitgedreht hat....

  • So, es ist weg, und bleibt auch nach einmal die Straße rauf und runter rollen weg.

    Gott sei Dank.

    Bei Mechanik kann ich ja selber bei, aber bei Elektronik fühl ich mich immer so machtlos. ;)

  • Wenn man der Sache auf den Grund geht ist alles nur von Menschenhand gebaut. Schlimmer wird es wenn Roboter sich selbst entwickeln. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Sagt mal hat jemand es mal mit dem Speedohealer von Healtech probiert, den QS etc. am laufen zu halten?

    Habe das Racing Paket von Matin Bauer verbaut, welches auch bei 1000PS beworben wurde. Mapping alles schön... allerdings entfällt hier ja der Original-Quickshifter. Eigentlich handelt es sich hier ja um ein Rapid Bile Evo Modul samt Quickshifter und einer "Ratiobox" die am Sensor am Getriebeausgang sitzt. Diese hebt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf.(Ist wohl eine Eigenkreation) Der originale Schaltautomat entfällt und die Blipper-Funktion damit auch. Mit dem Rapid-Bike QS funktioniert nur der Upshift. (der Original funktioniert praktisch nicht mehr) Übersetzung ist 15-44


    Funktioniert alles sehr gut... allerdings ist es ja auch kein Zustand, dass ich jetzt wieder ohne Blipper fahren muss, da ist der Vorteil der kurzen Übersetzung schon fast wieder dahin. Fühlt sich dann fast wie eine SC59 an😀 Hat es hier schon mal jemand mit dem Speedohealer probiert? Habe die Hoffnung, dass dieser die für die Blipper-Funktion notwendigen Parameter manipulieren kann.

  • Sagt mal hat jemand es mal mit dem Speedohealer von Healtech probiert, den QS etc. am laufen zu halten?

    Habe das Racing Paket von Matin Bauer verbaut, welches auch bei 1000PS beworben wurde. Mapping alles schön... allerdings entfällt hier ja der Original-Quickshifter. Eigentlich handelt es sich hier ja um ein Rapid Bile Evo Modul samt Quickshifter und einer "Ratiobox" die am Sensor am Getriebeausgang sitzt. Diese hebt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf.(Ist wohl eine Eigenkreation) Der originale Schaltautomat entfällt und die Blipper-Funktion damit auch. Mit dem Rapid-Bike QS funktioniert nur der Upshift. (der Original funktioniert praktisch nicht mehr) Übersetzung ist 15-44


    Funktioniert alles sehr gut... allerdings ist es ja auch kein Zustand, dass ich jetzt wieder ohne Blipper fahren muss, da ist der Vorteil der kurzen Übersetzung schon fast wieder dahin. Fühlt sich dann fast wie eine SC59 an😀 Hat es hier schon mal jemand mit dem Speedohealer probiert? Habe die Hoffnung, dass dieser die für die Blipper-Funktion notwendigen Parameter manipulieren kann.

    Wirf den Bastelkram raus und hol Dir den Flash von Codefactory/HRP. Funktioniert tadellos und Du benötigst keinerlei Zusatzkomponenten.

  • Ja, HRP/Code Factory ist mir bekannt. Da Martins Racing Kit ja auch kein Sonderangebot war, wollte es es umgehen nochmal 600 Euro auszugeben um eine Funktion wieder herzustellen, die das Motorrad ja eigentlich eh schon hat.


    Hätte ja sein können, dass jemand es schon mal mit dem Speedohealer probiert hat, das Steuergerät zu überlisten. Für die SC77 wurde dieser ja auch angeboten.

  • Sagt mal hat jemand es mal mit dem Speedohealer von Healtech probiert, den QS etc. am laufen zu halten?

    Habe das Racing Paket von Matin Bauer verbaut, welches auch bei 1000PS beworben wurde. Mapping alles schön... allerdings entfällt hier ja der Original-Quickshifter. Eigentlich handelt es sich hier ja um ein Rapid Bile Evo Modul samt Quickshifter und einer "Ratiobox" die am Sensor am Getriebeausgang sitzt. Diese hebt die Geschwindigkeitsbegrenzung auf.(Ist wohl eine Eigenkreation) Der originale Schaltautomat entfällt und die Blipper-Funktion damit auch. Mit dem Rapid-Bike QS funktioniert nur der Upshift. (der Original funktioniert praktisch nicht mehr) Übersetzung ist 15-44


    Funktioniert alles sehr gut... allerdings ist es ja auch kein Zustand, dass ich jetzt wieder ohne Blipper fahren muss, da ist der Vorteil der kurzen Übersetzung schon fast wieder dahin. Fühlt sich dann fast wie eine SC59 an😀 Hat es hier schon mal jemand mit dem Speedohealer probiert? Habe die Hoffnung, dass dieser die für die Blipper-Funktion notwendigen Parameter manipulieren kann.

    Das erklärt auch warum er im 1000ps Video beim runterschalten die Kupplung benutzt.

  • so wie ich das verstanden hab gibts 2 Ausführungen von ihm. mit hrc softhardware oder günstiger.

    es liegt also in Käufers Hand.

    was das ohne blipper soll, entzieht sich mir auch komplett, das macht das Paket imho sinnlos.

    das "günstiger" Paket kostet aber ca. 1700€ , dann kann man gleich den CodeFactory/HRP Flash nehmen. Das HRC Kit ca. 8000-10000€