SC82 SP für Alltag und Tour

  • Hallo,

    ich habe die CBR 1000RR-R SP Anfang September probe gefahren und war schwer beeindruckt von der Maschine. Nachdem man die Test so verfolgt hatte war ich wegen der langen Übersetzung und den schwachen Drehmoment und Leistungsverlauf im unteren Drehzahlbereich ein wenig skeptisch gewesen. Die Sitzprobe auf den HMT hatte ich auch noch im Hinterkopf gehabt ;-). Die Probefahrt hat mich dann aber eines besseren belehrt. Einfach ein tolles Motorrad insgesamt. Der Sound beim fahren gehört zu den besten Vierzylinderklängen, die ich bis jetzt gehört/gefahren bin. Im 6.Gang z.B. öffnet die Auspuffklappe schon ab ca 3.500 U/min langsam und dezent hörbar. Das runterschalten ist auch ein Klanggenuss, vergleichbar mit der RSV4 1100. Motorlauf ab Standgas so ruhig, geschmeidige Gasannahme ohne Lastwechsel, perfekter Quickshifter, Fahrwerk sehr stabil und toll händelbar. Wenn man langsam fährt ist der Sound angenehm leise. Tolle Verarbeitungsqualität. Der letztjährige MO Test Nr: 11/12 beschreibt es auf den Punkt. Liest man in anderen Zeitschriften überhaupt nichts von den Pluspunkten. Motorlauf sucht seines gleichen, unfassbar breitbandig. Theoretisch kannst ohne Probleme in 4. Gang mit Gefühl anfahren und bis knapp 300 fahren. Ich fahre nur Landstraße und mich hat komischerweise die Übersetzung, schwächere Leistung im unteren Drehzahlbereich und Sitzposition überhaupt nicht gestört. . Irgendwie ja paradox, aber ich empfinde es so. Und zu guter letz ist se auch noch sehr sparsam im Spritverbrauch.

    Deswegen habe ich mir auch eine gekauft und gute 1500km bis Anfang November damit noch gefahren.

  • Im 6.Gang z.B. öffnet die Auspuffklappe schon ab ca 3.500 U/min langsam und dezent hörbar.

    Wie schnell ist man im 6-ten Gang bei 3500U/Min mit der SC82 auf der Landstrasse?

  • Das kann ich aussen stehgreif nicht genau sagen. Bei 130 Km/h sollen es im 6.Gang 5.450 U/min sein (laut Italenischen Vergleich). Zum Vergleich, die S1000RR dreht dann schon mit 6.000 U/min, Panigale 6.200 U/min

  • Kann ja nicht wissen welche Schätzchen noch bei dir in der Garage schlummern.....


    Aber wo wir gerade dabei sind: Dann liste doch mal auf.

  • Lol die Frage hat Stefan schon oefters beantwortet ,sogar mit Fotos. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“