SC28 startet nach langer Pause nicht mehr (bzw. nur einmal)

  • Vor kurzem habe ich meine SC28 (50'000 km) nach jahrelaaaangem Winterschlaf mal wieder gestartet. Angesprungen ist sie einigermassen, lief dann im Leerlauf auch recht rund, hatte aber auf der ersten Tour (ca. 40-50 km) etwas Mühe bei Drehzahlen über 4'000. Bin problemlos nach Hause gekommen und hab die Kiste wieder in der Garage abgestellt.


    Ein paar Tage später die grosse Überraschung: Motor springt nur für ein paar Takte an, läuft aber nicht und nach einigem Versuchen zündet er nicht mal mehr ein einziges Mal.


    Sprit zu alt? Könnte sehr gut sein, Füllstand war niedrig, fünf Liter Sprit eingefüllt - kein Unterschied :(


    Mäusefamilie in den Luftfilterkasten eingezogen? Nein, sieht gut aus.


    Aktueller Gedanke: Benzinpumpe defekt? Mechanisch oder elektrisch? Wie wahrscheinlich ist das und wie könnte ich das am einfachsten prüfen?


    Die Gummischelle, die die Pumpe fixiert, scheint gebrochen, die Position der Pumpe ist aber noch korrekt.


    Bin dankbar für Tipps aller Art :-)

  • So aus dem Bauch raus

    Spritproblem aufgrund Filter, Vergaser....verschmutzt

    Kerzenbild könnte erstmal hilfreich sein

  • Aktueller Gedanke: Benzinpumpe defekt? Mechanisch oder elektrisch? Wie wahrscheinlich ist das und wie könnte ich das am einfachsten prüfen?

    Lauschen ob sie beim starteten tickert, oder Schlauch abmachen zu den Vergasern und in Behaelter umleiten. Dann Anlasser drehen lassen. Oder Bypass legen und ohne Pumpe versuchen.

    Plan A also gucken ob Benzin in den Vergasern ankommt. Benzin auswechseln weil zu alt. Benzin aus den Schwimmerkammern ablassen. Hast du vor dem abstellen die Schwimmerkammern leer laufen lassen ?

    Wielange stand die ?

    Wenn das alles nichts nuetzt, Vergaser ausbauen und reinigen.


    Hier ist einer von vielen Threads zur Pumpe.:

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    Einmal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Na Dr., überlegst noch?

    Vielleicht ist er im Urlaub ? ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Dunlop hat ja bereits geschrieben, womit man Anfangen sollte - was soll der Dr. da jetzt noch dazuschreiben? Überhaupt wenn man nach ein paar Jahren sogar für frischen Sprit zu geizig, oder zu faul ist - da weicht auch meiner Hilfsbereitschaft schnell Resignation, ähnlich, wie bei Leuten, die sich bei Ladehemmung der Waffe ins Gesicht schießen, weil sie in den Lauf gucken. Wie kann man nur? Das ist doch das mindeste, dass ich die alte Plörre aus'm Tank und den Schwimmerkammern rauslaufen lasse und frischen Sprudel tanke, weil doch klar ist, dass das mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit zu Folgeproblemen führen wird.

    Oder Bypass legen und ohne Pumpe versuchen.

    Das geht bei der SC28 sogar richtig einfach, weil die Schläuche vom Durchmesser und vor allem von der Länge direkt vom Tank zum Vergaser umgesteckt werden können - dauert 15min!

    Aber bitte, bitte, bitte ... mach doch mal frischen Sprit rein !!!

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

    Einmal editiert, zuletzt von erixx ()

  • Vermutlich ein Wunder dass die ueberhaupt noch gezuendet hat. Ich kenne da ein Video von den Autodoktoren da muss ich immer dranne denken. Die haben da so einen alten Kaefer. Da war das alte Benzin auch nicht mehr zuendfahig lol.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Altes Benzin kristallisiert aus - was dann im Vergaser passiert bedarf wohl keiner weiteren Erklärung. Ich versteh's, dass der Doc nix dazu schreibt - mir fällt's auch schwer!

    Da hat einer wirklich Glück und die Mühle springt tatsächlich noch an und dann fährt er lustig mit dem alten Sprudel weiter, bis die Mühle steht und kommt zwischenzeitlich nichtmal auf die Idee wenigstens frischen Sprudel nachzutanken? Mir fehlen die Worte!

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Soweit ich den Dr. kenne wartet er erstmal ab und schlaegt dann zu wenn nichts mehr zu sagen ist. ^^

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Kann man da etwa einen Mangel an Selbstbeherrschung vernehmen?

    ja, stimmt. Weil's hier aber auch viele Threads gibt, wo Leute vorher fragen, was sie nach langer Stehzeit besser tun und vor allem nicht tun sollen. Und der fährt tatsächlich munter drauf los bis die Kiste steht ... :tougue:

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Jetzt mal was ernsthaftes. Demnächst bin ich in Österreich in Osttirol am Großglockner. Wie schauts da mit Schwammerl aus? Geht da was oder wars da auch zu trocken?

  • Woher soll ich das wissen? Du hast's wahrscheinlich weniger weit nach Osttirol, als ich aus Wien ... (-:

    PS: Die Schwammerln, die aus den Kuhfladen wachsen, sind eh nicht so vom Wetter abhängig ... (-:

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

  • Ich musste nun erstmal googlen was das ist.:

    Schwammerl ist eine in Bayern und Österreich gebräuchliche Dialektbezeichnung für Großpilze. Schweizerisch spricht man von Schwämmli oder Schwümm. Im vogtländischen Dialekt spricht man von Schwamme, in anderen ostfränkischen Dialekten sagt man Schwamm und in den thüringisch-obersächsischen Dialekten Schwämmel.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Weißt ja eh wie lokal das Wetter, im Sommer, in den Alpen ist.

    Vor'm Berg dasaufen's und hinter'm Berg drickern's aus ... (-:

    [Vor dem Berg ertrinken sie und hinter dem Berg vertrocknen sie]

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?

    Einmal editiert, zuletzt von erixx ()

  • Wieso kommst du ohne Mopped? Ist wie Italien ohne Badehose!

    ... remember the times, when sex was safe and bikes were dangerous?