Schwenk über´s neue Bike

  • Ich hab Euch hier mal schnell ein paar Blickwinkel über die Standard und SP-Version zusammengeschnitten. Dazu gibt´s noch nen Blick auf´s Racebike.

  • Hallo, ist der Start Knopf jetzt links vorne seitlich angebracht. Habe mich bei den Bildern gewundert.

    Außerdem möchte ich nie wieder eine "Normale " fahren. Ich habe mir die SC59 (2016)als SP gekauft, nach meiner Meinung sind das Fahrwerk und die Bremse erheblich besser. Ich würde mir nur noch eine SP kaufen.

  • Fireblade1948
    KeyLess-Go - Du musst nur Deinen Schlüssel dabei haben. An der Seite kannst se wohl komplett "sperren". Start erfolgt über den "Kill-Schalter".

    chris16
    Meine Worte - live sehen und dann urteilen. Da sieht se immer anders und oftmals besser aus.

  • Ich finde Design und Technik der SC82 super.

    Kleine Nachteile:

    1. Radabstand wurde von 1410 auf 1450 vergrößert und der Lenkkopfwinkel ebenfalls, was die Agilität in engen Kurven verschlechtert (siehe Panigale).

    2. Enttäuschung: keine V4

    Positiv zu erwähnen ist, dass auf Schlepphebel umgestellt wurde und, dass sie keine Nockenwellenverstellung hat (siehe RR1000S)......hier ist weniger mehr, wenn man ohne ähnliche Leistungswert erzielt.

  • Ein super Bike, wo mich die SDR 2020 enttäuscht hat, bin ich von der SC82 sehr begeistert.


    Nun habe ich etwas Angst, den Preis zu erfahren. Was bekommt man nochmal für eine Niere ?

    SC 59 (2014)
    GS ADV (2015)

    Honda CBX 650e - Umbau Café Racer8)

    - Signatur wieder hergestellt -

  • Ach einfach 0% Finanzierung. 100 € Anzahlen. Monatlich nochmal 100 € und das ganze 10 Jahre lang. Heute alles kein Problem :spammer:

  • Ach einfach 0% Finanzierung. 100 € Anzahlen. Monatlich nochmal 100 € und das ganze 10 Jahre lang

    ....100,- + (100,- x 12 x 10) = 12100,- ....für das Geld kauf ich die 8o ....200,-/Monat ist evtl. realistischer... ;)

    MM93
    There is grey blur, and a green blur. I try to stay on the grey one... - Joey Dunlop

  • Aber lieber Vollkasko versichern kommt noch dazu. Sonst bezahlst du im schlimmsten Fall fuer ein Mopped was schon lange schrott ist lol.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

  • Hm habe Mathe mit 5 im Abi abgeschlossen, wahrscheinlich zu recht. :lol:


    Naja ich glaub es ist trotzdem klar was ich meine.


    (Hatte die Abschlussrate von 15.000€ vergessen.... Stand ganz unten im Vertrag ;))

  • mir gefällt sie sehr gut, aber für den Preis kaufe ich kein Motorrad, sonst würde ich heute schon RSV4.. fahren, fahre aber noch immer SC57

  • Schon witzig, dass viele um uns herum schon die Preise haben aber hier immer noch ein Staatsgeheimnis gemacht wird :lupe:


    https://www.webbikeworld.com/u…0rr-r-fireblade-revealed/

    es sind genau die Preise die ich und andere hier geschrieben haben. 23500€ für Standard , und 28000€ für die SP. Du siehst also , das hier einige wohl doch schon ihre Quellen haben wie teuer es wird ;)

  • Oh, wir haben mal wieder den Thread gewechselt wo wir uns selbst auf die Schulter klopfen können und auf ein Thema verweisen können welches eigentlich nicht gibt.


    Vielleicht wär es doch besser man würde nicht ständig irgendwelche Threads zumachen, dann wäre unser Gesülze wenigstens an einem Platz versammelt.

  • Wow.....ein Thread der mal nicht vom Chef geschlossen wurde! Jaaa...die SC82 bricht schon jetzt Rekorde! :D Obwohl es hier früher deutlich lebhafter zuging (ich fasse es nicht das ich Chief oder die Dumpfbacke Chang Noi vermisse), wurden die Themen da trotz einiger Small Talk Einflüsse nicht so drastisch geschlossen. Warum auch? Gefasel über Fakten, Daten etc. sind langweilig und nach 3 Beiträgen durch, zudem was soll man aktuell groß die SC82 auswerten, wenn sie noch nicht da ist und man uns nur erzählt "Marquez findet sie toll....gaaaanz unvoreingenommen".


    Zudem....bringt doch so ein Thema Klicks und davon lebt der Cheffe doch mit? :D Aber wer weiß, ob die Marketing Abteilung von Honda das nicht so gern sieht, das auch kritische Töne fließen oder die Leute das "große Ganze" hinterfragen! Dann doch lieber zumachen, abwürgen und sich wundern, warum wir nicht alle Hand in Hand mit einem Kaufvertrag über den großen Strand des Flügelimperiums wandern.


    All das hier, gabs damals ohne "ich schließ was mir nicht passt" Keule bei der SC77, wenn gleich...nein stimmt...nicht so radikal, da freute man sich ja noch auf eine neue Blade nach einer schier endlosen Produktionszeit der SC59 und man wusste, sie wird noch annähernd bezahlbar sein :)


    Als nächstes eröffnen wir den "Rettet die SC82" Thread :D

  • Oh man, also ich lese ja schon länger in der Rubrik SC82 mit, aber was manche mit Ihren Beiträgen erzielen wollen ist mir schleierhaft!

    Die meisten Beiträge driften in jeder Hinsicht vom eigentlichen Thema ab und und sind die reinste Zeitverschwendung beim lesen von diesen!


    Honda hat jetzt anscheinend das gebracht wonach viele gerufen haben und jetzt wird daran auch kritisiert.


    Im Endeffekt muss doch jeder selbst wissen, ob das Bike zu einem passt und ob es Ihm das Geld dafür wert ist!


    Ich für meinen Teil war immer von dem Spagat zwischen LS und RS begeistert welchen Honda bis dato immer am besten gemeistert hat!


    Deswegen ist die SC82 für mich raus, denn rein für die Rennstrecke ist mir das Spielzeug zu teuer, aber ich versuche weder was schlecht zu reden und oder anderen was zu vermiesen...


    Vielleicht denkt mal der ein oder andere drüber nach!


    Gruß...



  • Du lebst auch in deiner eigenen kleinen Welt ...



  • Du lebst auch in deiner eigenen kleinen Welt ...


    Ach so klein ist die nicht, Platzangst haben meine ganzen Persönlichkeiten noch nicht bekommen! ;) Danke der Nachfrage! ;)

    Ich glaube das war keine Frage, eher ne Feststellung

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Evtl. geht es hier dann weiter zwischen Bestimmten Leuten ich nenne jetzt mal keine Namen.;):dumdiedum:

    Man darf gespannt sein.:teufel_popcorn::computer_kaffee:^^

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh: