Steuerkettenspanner wechseln

  • Hoert man am extremsten aus dem Leerlauf wenn man ruckartig Gas gibt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Ich hatte jetzt ein Neuteil in der kleinen Bucht erstanden. Nachdem es der Postbüdel heute morgen schon um 8.00 gebracht hatte ,und mir zum Fahren eh zu warm ist habe ich mich dran gemacht ,und habe nun schon im Stand beim Gasgeben akkustisch ein ganz anderes Moped. Das leise rasseln beim Gasgeben ist komplett weg, ich hoffe das der Lärm im mittleren Bereich beim Fahren nun auch verschwunden ist. Am alten Spanner ist nichts zu sehen oder zu beanstanden.die Federspannung habe ich nicht vergleichen können da der Neue vorgespannt war.

    Cuuuuu & Gruß Nappi

  • Ich hatte jetzt ein Neuteil in der kleinen Bucht erstanden. Nachdem es der Postbüdel heute morgen schon um 8.00 gebracht hatte ,und mir zum Fahren eh zu warm ist habe ich mich dran gemacht ,und habe nun schon im Stand beim Gasgeben akkustisch ein ganz anderes Moped. Das leise rasseln beim Gasgeben ist komplett weg, ich hoffe das der Lärm im mittleren Bereich beim Fahren nun auch verschwunden ist. Am alten Spanner ist nichts zu sehen oder zu beanstanden.die Federspannung habe ich nicht vergleichen können da der Neue vorgespannt war.

    Moin.

    Schreib mal bitte was alles abgebaut werden muss, damit man an den Spanner gelangt?

  • So habe es bei mir getauscht.
    Es ist bei der SC77 schnell alles abgebaut das man an den Spanner gelangt. Aber das abmontieren, ist mehr als Fummelig.

    Konnte noch keine Probefahrt machen, die steht leider erst morgen an. Bin schon gespannt ob es jetzt endlich wieder ruhig ist.

  • Servus!

    Wie hat sich das Kettenspanner Problem dargestellt?

    Also meine hat so ein "RASSELN" wenn ich vom GAS gehe. Nicht immer, aber ich bilde mir ein es wird immer lauter (merkbarer!)

    Beim starten (kalt) kann ich aber nichts feststellen, eigentlich nur beim fahren.:wow

    Meine SC77 ist BJ 2017 26 Tkm noch keine Rennstrecke!

    Danke für Eure Rückmeldung wie ihr das Problem festgestellt habt.

    …..rudi

  • Hallo,

    so war es bei mir auch, und es wird immer lauter werden.
    Gerade wenn du irgendwo zwischen 2500 - 4000 Umdrehungen drehst ist das Geräusch zu hören.


    Nach dem tauschen ist es als ob ich ein neues Motorrad fahre, alles so still.

    Hätte ich das mal eher getauscht.

    • Offizieller Beitrag

    So, meine SC77 hat auch dieses Rasseln, bei kaltem Motor und etwa 2-4.000/min.

    Habe mir nen neuen Kettenspanner direkt in Japan bestellt, für nur 39,- € Honda Originalteil. Darauf Fracht, leider hat der Zoll es rausgefischt, insgesamt mit Dichtung , Fracht und Zoll und DHL Servicegebühr nur 68 € und nach 8 Tagen da.

    Werds am WE mal einbauen.

    Hab mittlerweile ein gutes Video von Kuchen im Bart bei youtube gefunden, wie man einen etwas erlahmten Kettenspanner wieder ordentlich vorspannen kann, wirklich sinnvoll.

    Hier der Link zu youtube

    Gruß &...stay hard on the gaaassss.. ;):D

    PeteRR :lies nach: (-:

    NS/24:
    Tacho SC77/17: > 35.300 km :)

    Tacho SC80/20: > 19.000 km

  • Wenn du "die Schrauben [2]" gleichmäßig löst nicht.

    Wie schon in anderen Threads geschrieben: Du machst dir da zuviel Gedanken - das ist sehr einfach.

    Meine Anleitung, wie ich es mache, gibt es hier:

    Kagome
    5. August 2020 um 20:14
  • Kann mir einer bitte sagen mit wieviel nm ich die beiden schrauben (2) und die mittlere schraube (1) festziehe. WHB habe ich nicht

  • 10 Nm.

    Honda gibt immer an 10 Nm fuer 6mm Flanschschrauben und 12 Nm fuer 6mm Schrauben mit grossem Flansch. Kannst du also selber entscheiden ob die mittlere Schraube fuer dich einen grossen Flansch hat oder einen kleinen Flansch.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Habe jetzt auch nach 28.000 km den Steuerkettenspanner gewartet, hat zwischen 3.000 und 4.500 Umdrehungen gerasselt. Habe es so gemacht wie im verlinkten Video von Kuchen im Bart, die Vorspannung erhöht.

    Der Ein- und Ausbau ist wirklich übel, da braucht man Geduld. Habe nach dem Zusammenbau sofort eine Probefahrt gemacht und siehe da, sie schnurrt wieder wie ein Kätzchen.

    VG tubertini

  • Altes Thema, nun auch bei mir aktuell.

    Seit dem ihr getauscht habt ist ja schon etwas Zeit und evtl. KM vergangen. Wie verhalten sich die neuen Spanner?

    Halten diese länger da evtl bessere Feder verbaut. Original oder von vom Drittanbieter bessere Erfahrungen gemacht?
    Lg

  • Altes Thema, nun auch bei mir aktuell.

    Seit dem ihr getauscht habt ist ja schon etwas Zeit und evtl. KM vergangen. Wie verhalten sich die neuen Spanner?

    Halten diese länger da evtl bessere Feder verbaut. Original oder von vom Drittanbieter bessere Erfahrungen gemacht?
    Lg

    Die Spanner wurden nie geaendert original.

    Also entweder mach es wie der Vorredner, oder lass die eine Feder einbauen von Cintula oder halt neuen , der ist aber exakt gleich wie immer. Nichts veraendert.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Hi, ich habe den Spanner auch schon getauscht, allerdings auf die Schnelle einfach einen originalen neuen eingebaut….mit dem Gedanken, falls das nochmal auftaucht, könnte ich den ausgebauten ja weiter vorspannen und dann ersetzen :/ ob das nun klug oder weniger klug war/ist, da lege ich mich jetzt fest.
    Bisher habe ich kein rasseln mehr festgestellt; ob der ausgetauschte nun länger hält überlasse ich dem Zufall. Glaube auch nicht dass es eine verlässliche Aussage zu dem anfälligen Spanner gibt…

    Km-Stand bei Austausch müsste ich nachschauen; aktuell hat sie knapp über 20t.

    Gruß Julia

  • Hi, ich habe den Spanner auch schon getauscht, allerdings auf die Schnelle einfach einen originalen neuen eingebaut….mit dem Gedanken, falls das nochmal auftaucht, könnte ich den ausgebauten ja weiter vorspannen und dann ersetzen :/ ob das nun klug oder weniger klug war/ist, da lege ich mich jetzt fest.
    Bisher habe ich kein rasseln mehr festgestellt; ob der ausgetauschte nun länger hält überlasse ich dem Zufall. Glaube auch nicht dass es eine verlässliche Aussage zu dem anfälligen Spanner gibt…

    Km-Stand bei Austausch müsste ich nachschauen; aktuell hat sie knapp über 20t.

    Gruß Julia

    Die Spanner lassen sich nicht "vorspannen".