• In vier Jahren wird's Al Bundy...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Trifft das aktuelle Verhalten zu 100% :oh_man:

    Grüße Michael
    allzeit gute Fahrt und immer heile ankommen :thumbsup:


    In meinem Alter muß ich nicht jedem in jeder Kurve hinterher "schießen" :schildgroete:
    Es steht mein Spaß im Vordergrund :wavey:

  • mich so ziemlich alles.

    Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

    Übrigens, falls du das lesen kannst...habe ich dich nicht geblockt ;) :fadenkreuz:

  • Und warum?


    Was hat er Dir(als Mensch) bezw. Europa(politisch) den schlimmes angetan?


    Und gleich vorneweg, ich bin weder pro noch contra dem Fred gegenüber eingestellt.

  • Was hat Dich denn an ihm konkret gestört?

    So ziemlich alles wenn man die letzten 4 Jahre so verfolgt hat, was er alles von sich gegeben hat so sollte man sich als Staatsmann nicht verhalten habe mal ein Doku über ihn gesehen da kannst bei vielen Sachen nur den Kopf schütteln.:tougue::oh_man:

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh: Dein hochgeladenes Bild:yeh:

  • Biden ist schon ziemlich klapprig. Wenn er umfallen sollte kommt die.:

    https://de.wikipedia.org/wiki/Kamala_Harris

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

  • Leute macht euch nicht verrückt! Für das was da drüben gewählt wird sind wir nicht verantwortlich. Wenns dort drüben schick ist Hirnis, superreiche Bonzen oder einfach Greise zu wählen dann ist es den Amis ihr Recht. Wenn sich das Fußvolk für diese Klientel noch gegenseitig die Birne einhaut hat das zwar weniger mit Recht zu tun, aber lächerlich machen sie sich selbst. Da reg ich mich gar nicht auf. Dafür kommt dann wenigstens was im Fernsehen.

  • Da reg ich mich gar nicht auf.

    Da hast Du schon Recht Richie !

    Ich meine jetzt Trump, wenn so ein Dööspaddl und Komiker an der Regierung einer solchen Weltmacht ist, und oftmals so manche hirnverbrannten Kommentare an den Tag legt, kann der an einem ausgeflippten Tag mal an einigen "roten Knöpfen" rumspielen und einen weiteren Weltkrieg auslösen (ich weiß, so einfach geht das nicht ;)).

  • Der Fehler liegt in US&A im System. Solange die Oberschicht damit gut fährt wird daran auch nix geändert. Somit ist es fehlerfrei.

    Wird ja weltweit als die beste Demokratie der Welt verkauft eben weil sie unfehlbar ist.

    Dass aber dieses System auf einer Verfassung fußt, die steinalt und in weiten Teilen nicht mehr der aktuellen Realität entspricht, stört offenbar keinen. Was vor 250 Jahren der Hit war kann doch nicht auf einmal schlecht sein.

    Da verblöden in atemberaubender Geschwindigkeit millionen von Menschen während die ganze Welt zuschaut. Wer braucht da noch Dschungelcamp!

  • Die Ami's haben einfach ein ganz anderes Denken - deswegen, nicht nur das Land der unbegrenzten Möglichkeiten, sondern

    auch die Menschen der unbegr. ........ :rolleyes:

    Was vor 250 Jahren der Hit war kann doch nicht auf einmal schlecht sein.

    Und wer auf diesem Standpunkt stehen geblieben ist, hat eigentlich schon verloren.

    Denn, nur wer nicht stehen bleibt, kommt weiter ;)

  • unbegrenzte möglichkeiten...fragt sich nur, für wen...

    Jage nichts, was du nicht Töten kannst!

    Übrigens, falls du das lesen kannst...habe ich dich nicht geblockt ;) :fadenkreuz:

  • naja, ich sach nur leipzig.

    Vor nicht einmal so langer Zeit waren die Dorftrottel halt genau das: die Dorftrottel.

    Heutzutage sammeln sie sich jedoch im Netz, tauschen sich aus und fühlen sich in ihren Ansichten bestätigt (andere denken ja immerhin auch so). Unentschlossene lassen sich davon anstecken (lieben Gruß an die Algorithmen von Facebook und co, die einen nach kurzer Recherche/2x falsch klicken schon in den „Aufwach- und Erleuchtungssumpf“ ziehen) und machen mit.


    Schon kommen solche gefährlichen Gruppierungen und Gesinnungen zustande... Und bitte nicht falsch verstehen: Kritik ist in einer Demokratie wichtig und auch Essenziel! Nur was diese Trumpliebenden-AfD-Maskernverweigerungs-Verschwörungstheoretiker da oftmals absondern ist einfach nur Synapsendurchfall.


    @Richie

    In einer so globalisierten Welt ist es recht wichtig was unsere Freunde auf der anderen Seite vom Teich so treiben. Abgesehen von den wirtschaftlichen Auswirkung (ist ja alles miteinander verwoben), spielen die ja auch die Weltpolizei und sind eine Atommacht sondergleichen... da möchte ich keinen Hitzkopf an der Spitze, der mal eben die Börse mit einzelnen Tweets lenkt oder mit seinem Football prahlt.


    01.05.18 Padborg Park SwitchEvent
    12./13.05.18 Groß Dölln MotoMonster
    26./27.05.18 Oschersleben MotoMonster
    16./17.06.18 Groß Dölln MotoMonster
    13./14.07.18 Padborg Park SwitchEvent
    28./29.07.18 Spreewaldring Trackdays4You
    02./03.08.18 Groß Dölln MotoMonster
    16./17.08.18 Sachsenring MotoMonster
    20./21.08.18 Oschersleben MotoMonster

    15./15.09.18 Padborg Park SwitchEvent

  • Was und wen wer in Europa möchte ist leider uninteressant. Ist den Amis ihr Ding. Da drüben dämmerts halt langsam bei einigen dass sich die Welt nicht nur um sie dreht. Das macht halt anfällig für Idioten.

    Was an den Börsen abgeht ist eh nicht vorhersehbar. Die Supercomputer der Hedgefonds reagieren auf alles was irgendwo auftaucht, da braucht es so einen Vogel nicht zwingend. Der kleine Mann darf da nur mitspielen, wo es lang geht bestimmen andere.

  • Naja, mich hat auch viel gestört. Muss ich sagen.

    Ich hatte vor vier Jahren Bedenken, dass ein notorischer Lügner, ein Rassist, ein schlechter Geschäftsmann, Sexist und vermutlich (heute ziemlich belegt) ungebildeter Mensch der sich einfältig und naiv auf den Posten des vermutlich mächtigsten Mannes der Welt setzt. Ein Mensch, der willkürlich handelt, der durch stoischen Behaupten seinen Standpunkt festigt, der kaum zu halten ist. Es sitzt es einfach alles aus.
    Er hat quasi keinerlei Außenpolitik betrieben, er benimmt sich nicht, pöbelt, ist anstandslos, Narzisst und Autokrat. Er ist eine Schande.

    Halb Amerika hat ihn abgewählt. Nicht weil Biden ein wahnsinnig guter Präsident wird. Sondern weil die Erleichterung sie tanzen, lachen und feiern lässt. Oder wie Van Jones sagte: " It`s easier to be a parent this morning, ...!"

    Nur meine Meinung. ich hoffe wir können unsere Meinung dazu gegenseitig respektieren.

  • Musst du mal den Film gucken.:

    https://www.daserste.de/unterh…-die-firma-dankt-100.html

    Ansonsten wird keiner der nicht mit den Amis gearbeitet hat die denkweise dort verstehen. Mich wundert das alles nicht und ich weiss genau welches Klientel schnell an die Macht kommt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“