BOS ESD gekürzt? + Vorstellung

  • Naja wenn hinten weniger rauskommt muss auf vorne weniger rein. Nö ohne dB-Killer könnte man natürlich wieder ansetzen, nur gibt es dafür in der Regel keine vorgefertigten Maps. Außerdem sind die kürzen Pötte damit dermaßen laut. Hatte früher mal einen Hurric Supersport probehalber ohne Killer gefahren. Hört man kilometerweit das Ding. Damit wirst sofort stillgelegt, weil mit Sicherheit mehr als 10 dB über Normpegel.

  • Ja gut ich hätte mich genauer ausdrücken sollen. Ich meinte jetzt keine gekürzten ESD's.


    Aber habs auch verstanden.

    Je nach Drehzahl kommt dann ggfls. noch der Verlust von Abgasegendruck hinzu. Also geht unverbranntes Gemisch im Auspuff verloren. Somit wird es ebenfalls abgemagert in dem Bereich, da es nicht verbrannt werden kann.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Je nach Drehzahl kommt dann ggfls. noch der Verlust von Abgasegendruck hinzu. Also geht unverbranntes Gemisch im Auspuff verloren. Somit wird es ebenfalls abgemagert in dem Bereich, da es nicht verbrannt werden kann.

    Du meinst jetzt bei ESD ohne DB eater muss angefettet werden weil der Abgasgegendruck geringer ist und somit unverbrantes Gemisch in den Auspuff gelangt.


    Könnte man meinen das man dann ohne DB Killer Klemme 17B nutzen kann?

  • Du meinst jetzt bei ESD ohne DB eater muss angefettet werden weil der Abgasgegendruck geringer ist und somit unverbrantes Gemisch in den Auspuff gelangt.


    Könnte man meinen das man dann ohne DB Killer Klemme 17B nutzen kann?

    Nein, generell bei weniger Gegendruck durch beliebige Massnahmen. Der Gegendruck ist genau auf die Ventilueberscheneidung abgestimmt. Wenn man etwas veraendert, blaesst es durch. Also benoetigt man weniger Benzin. Folglich verliert man natuerlich Leistung und Drehmoment in dem betroffenen Bereich.


    Nein 17B ist Mumpitz. Das war lediglich fuer Versionen ohne Lamdareglung. Hier wird dann nicht abgemagert und die ganze Kiste laeuft fetter im unteren bis mittleren Drehzahlbereich. Und verbrennt mehr Benzin. Nicht empfehlenswert. Dann erreichst du ja das Gegenteil.

    Wenn du etwas an dem Auspuff veraenderst , egal was, kannst du sie nur neu abstimmen um das Optimum zu haben. Aber es ist Sinnfrei einen Auspuff anzubauen der dir Leistung klaut und sie dann darauf neu abstimmen. Man muss schon wissen was man will.

    Es gibt nur 2 sinvolle Moeglichkeiten.

    Entweder du willst einen guten Drehmomentverlauf ueber den gesamten Drehzahlbereich. Dann gehen grosse Schalldaempfer, die mehr oder weniger dem Original entsprechen an Durchfluss, oder du willst maximalste Spitzenleistung und scheisst auf das Drehmoment in mittleren Drehzahlen. Dann braucht man einen moeglichst offenen Auspuff mit maximalem Durchfluss mit minimalem Gegendruck.

    Die Sache muss schon genau stimmen.


    Was den db eate betrifft meinte ich, wenn der genauso lang ist wie der abgesaegte Topf, dann gehen die Abgase nicht mehr durch die Daempfung, sondern nur noch durch das Rohr vom eater. Dann ist es lauter als vorher.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

    2 Mal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Wenn etwas durchbläst braucht man weniger Benzin? Jetzt stell ich mir gerade vor das Benzin Luftgemisch bläst gleichermaßen durch.... wozu dann abmagern?

  • Na wenn Gemisch verloren geht was nicht verbrennen kann, wird von vorne rein weniger eingespritzt.


    Verstehst du. Die Lambdasonde misst doch alles mit. Man versucht meistens einen AFR Wert von 13,2 einzuregeln. Wenn nun aber unverbranntes Gemisch im Auspuff landet ist der AFR oder Lambda Wert viel zu fett. Dementsprechend magert man ab bis alles perfekt passt.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

    2 Mal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Es ging ja hier um die Maps beim abstimmen.

    Ohne Abstimmung wird auch nichts abgemagert. Ohne lamda habe ich doch zu 17b geschrieben.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Beitrag von Jos30 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().