Rasseln und Klacken

  • Hallo zusammen,


    meine SP1 2018 hat 12.700km drauf, habe sie gebraucht vor weniger als 100km übernommen.

    Garantie bis 29.01.2022!!!



    Nun sind zwei Probleme aufgetreten.


    ab 4.200rpm beginnt ein Rasseln das fon vorn kommt. es hört sich an, wie eine Plastikbox mit M6 Muttern die durch Vibration rasseln.

    erst unter 3.000rpm verschwindet es wieder und beginnt wieder bei etwa 4.200rpm was sich bis nach oben hin zieht.


    Nächster Punkt ist ein Klacken beim Bremsen unter 30 Kmh wenn sie eintaucht aber auch wenn sie ausfedert.

    Kurzum oftmals wenn man in den Stand bremst.

    Habe sie beider Fahrt in die Werkstatt in der City schwimmend gebremst. also immer auf der Bremse und hier etwas fester ziehen und nicht ganz öffnen und wieder ziehen.

    Immer beim Ziehen der Bremse war das Klack im Lenker vorhanden. Damit dachte ich an den Lenkkopf bzw das Lager.


    In der Honda Werkstatt angekommen meinte der Mech, er werde auf Lenkkopflager prüfen.

    Das Rasseln hörte er kurz im Stand an und meinte, Steuerkettenspanner. Die SC77 hat da Probleme.

    Das geht auf Garantie.



    Heute bekam ich Rückmeldung.

    Lenkkopflager wäre ok. es käme von den Bremsscheiben die zu viel Spiel in den Floatern haben. Ob das mit meinem letzten Test zusammenpasst weiss ich nicht.

    die Bremse war ja immer aktiv leicht gezogen wodruch die Scheiben in dem Moment Spielfrei angelegen haben müssen.

    Aber gut, hier läuft ein Garantieantrag.


    Das Rasseln ist nun doch nicht der Spanner. Das sei die Auspuffanlage mit rückdrückenden Abgasen etc. würde das Geräusch entstehen.

    Also das ist schon ein lautes Rasseln. Alles was ich bisher gelesen habe ist das Rasseln nicht normal und immer der Kettenspanner.


    was meint Ihr?

  • Klacken koennte auch sein wie hier.:


    Rasseln muss man hoeren kann man so nicht beurteilen aber kann gut vom Kruemmerbereich kommen. Vielleicht ist was undicht oder lose.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Das Klacken kommt von der Gabel - das ist bei den Öhlins-Teilen in der SC77 SP anscheinend so. Die haben sehr viel Spiel. Das hatte meine SP1 und meine Straßen SP2 hat das auch. Wenn ich aus meiner Garagenanlage über so Rasengittersteine rausfahre dann klappert es richtig... Zudem hat die Gabel einen recht großen Endanschlag - glaube 25mm. D.h. wenn Du sie voll auf Block bremst wird unten zwischen Standrohr und Gabelfuss immer noch Platz sein.


    Das die Floater an der originalen Bremsscheibe zu viel Spiel haben glaube ich nicht, dann müssten die ja komplett im Eimer sein. Meine Brembo-Supersport Scheiben an der Renn-SC77 Standard kannst Du mit der Hand hin und her bewegen, die "klappern" förmlich wenn die Bremse nicht anliegt - trotzdem klackert da nix beim Bremsen, die Showa Gabel an der Standard hat das nicht.


    Rasseln kenne ich selber nicht - aber nach dem was so bekannt ist klingt das wie Steuerkettenspanner. Das der Auspuff über alle Drehzahlbereich eine gleichartiges Rasseln verursachen soll würde ich hinterfragen..

  • danke für Eure Infos.


    Ich werde morgen nochmals mit der Werkstatt telefonieren und gebe hier Rückmeldung.


    Das mit den Scheiben kann ich mir ebenfalls beim besten Willen nicht vorstellen.

  • Bei dem Rasseln handelt sich aber nicht um Beschleunigungsklingeln wie hier ?


    Liess dir mal alles durch da sonst. Dann Tank leer fahren und Aral Ultimate oder V Power tanken versuchen.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Bei dem Rasseln handelt sich aber nicht um Beschleunigungsklingeln wie hier ?


    Liess dir mal alles durch da sonst. Dann Tank leer fahren und Aral Ultimate oder V Power tanken versuchen.

    mach es so, wie es Joe vorgeschlagen hat, liegt es am Sprit dann dürfte das Klingeln verschwinden, weißt ja dann auch, das du nicht mehr zu billig tanken sollst.

    Ist das Klingel oder auch rasseln nicht verschwunden, so nimm dir den Mechaniker noch mal mit zur Hand und reproduziere das Geräusch wieder und halte das Gas.

    Der Mechaniker soll sich mal vorne links und rechts am Krümmer, auch unten auf die Suche nach dem Geräusch machen.

    Hatte das mal an meiner ZXR in den 90ern, da war irgend ein Blech losvibriert gewesen oder es mit den Worten des Mechanikers zu sagen ,, Matthias du bist eine alte Heizersau ,, :dumdiedum: war eine, heute :klapperich: Fighter Fahrer halt ^^

  • Das Rasseln ist nun doch nicht der Spanner. Das sei die Auspuffanlage mit rückdrückenden Abgasen etc. würde das Geräusch entstehen.

    Also das ist schon ein lautes Rasseln. Alles was ich bisher gelesen habe ist das Rasseln nicht normal und immer der Kettenspanner.


    was meint Ihr?

    Dein freundlicher Händler hat dich nicht gefragt welchen Sprit du getankt hast?
    Bei der SC77 ist das rasseln zu 90% ein Motorklingeln. Vor allem wenn es nur beim fahren bzw. unter Last auftritt.
    Abhilfe, wie weiter oben schon erwähnt wurde: Immer den hochwertigstens Sprit mit der höchsten Oktanzahl (> 100) tanken.

  • Habe mir nun all Eure Infos durchgelesen und weiter google gequält.

    Zuerst bezüglich Öhlins:

    Wie Ihr ja schreibt, ist es generell ein Thema bei dem Hersteller wegen der Passungen. Sicher hat das auch seinen Sinn und eben ein Tick mit dem man leben muss. Aber auch hier noch eine Frage: Das FW ist nun 4 Jahre alt und 12600km alt. Soll ein Service gemacht werden? wurde noch nie gemacht. Was kostet sowas an der Gabel?


    Wegen dem Rasseln werde ich in die aktuelle Füllung den Oktanbooster von LM zugeben. danach nur noch 100+ Oct tanken. Der Vorbesitzer hat nur 98 oct getankt da die Software von Florian drauf ist. Interessant wäre es zu wissen, was sie macht wenn die Zündung minimal zurückgestellt wird. Ich habe einen sehr guten Tuner mit dem ich das evtl. im Sommer teste da mir das Rasseln definitiv an Zeiger geht.


    Werkstatt kontaktiere ich noch. Ich warte nur mal ab obs die Scheiben echt auf Garantie gibt.

  • Wenn da eine map von Flo drauf ist, frag ihn doch direkt plex3e . Einfach Zuendung spaeter stellen ist auf keinen Fall zielfuehrend und mit Leistungseinbussen verbunden.

    Gabel kontaktiere mal einen Oehlins Service in deiner Naehe. Sollte man jetzt machen. Kostet nicht so viel. 200 Euro so neues Oel und einfacher Service.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Werkstatt kontaktiere ich noch. Ich warte nur mal ab obs die Scheiben echt auf Garantie gibt.

    Im Normalfall ja. Ich hatte damals bei der ... hmmm muss ich überlegen ... glaube SC50, die Scheiben auf
    Kulanz und bei der SC57 ohne Umstände auf Garantie erhalten....

  • Rein vom lesen her würde ich den anderen Zustimmen.

    - Super Plus oder besser tanken

    - Steuerkettenspanner


    Aber :

    Wenn das Ding noch Garantie bis Ende des Monats hat: Beim Händler auf den Hof stellen und Mängelbeseitigung verlangen. Da würde ich im Traum nicht mal dran denken selbst Hand anlegen zu wollen.

  • hi wäre mal für mich interessant zu wissen welche Version meiner Software drauf ist, steht auf der ecu oben drauf, du kannst mir gerne auch PN schreiben, mit dem Namen vom Vorbesitzer dann schau ich mal nach.


    Rasseln oder Klingeln hat eigentlich noch niemand nach meiner Software bemängelt, eher ganz im Gegenteil, ich vermute da eher den Steuerkettenspanner.


    Grüße Flo.

  • SBK_Hardliner

    Gabelservice nach 4 Jahre wäre schon ok. Das Federbein kann dann eigentlich gleich mitgemacht werden (Öhlins Federbeine sind servicefähig). Wenn Du keine Rennstrecke fährst haste dann eine ganze Weile Ruhe und ein gutes Gefühl.

    Wenn Dein Händler kein Öhlins Service Center ist, dann muss das Zeug ausgebaut und in Eines eingeschickt werden. Gab neulich schon mal einen Thread dazu - find ihn auf die schnelle nicht.

  • hi wäre mal für mich interessant zu wissen welche Version meiner Software drauf ist, steht auf der ecu oben drauf, du kannst mir gerne auch PN schreiben, mit dem Namen vom Vorbesitzer dann schau ich mal nach.


    Rasseln oder Klingeln hat eigentlich noch niemand nach meiner Software bemängelt, eher ganz im Gegenteil, ich vermute da eher den Steuerkettenspanner.


    Grüße Flo.

    Hallo Flo,

    dort ist die Street V7 drauf, wurde letzteb Sommer aufgespielt. Der Vorbesitzer und ich fahren immer 98oct


    Mal eine Frage:

    Das Klingeln kommt nur unter Last. Aber, selbst wenn ich das Gas wegnehme und sie im Schub ist, ist das Rasseln da bis die Drehzahl unter 3000 fällt. Also evtl ein Indiz mehr auf Steuerkette?



    Bezüglich Öhlins:

    Motolife ist ein Servicecenter in Ellwangen.

    Dort werde ich die Dame hinbringen (80km) und hoffe mit Termin am selben Tag abgefertigt zu werden. Sie meinten am Telefon, ein gewisses Spiel ist normal da die Dämpfer nur in der Mitte geführt sind und oben Rohr in Rohr für weniger Reibung. Das wird gleich mitkontrolliert. Werde Euch auch diesbezüglich auf dem Laufenden halten.

  • Aber, selbst wenn ich das Gas wegnehme und sie im Schub ist, ist das Rasseln da bis die Drehzahl unter 3000 fällt

    Dann ist es nicht vom Klopfen.

    Steuerkettenspanner moeglich. Sollen die mal auf Garantie austauschen vorsorglich. Dann sieht man ja.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

  • Ich würde jetzt eher wirklich auf Steuerkettenspanner Tippen, wenn’s beim Abtouren Rasselt ist das ein Indiz das die Kette schon gegen das Gehäuse schlägt, oder an der Gleitschiene klappert. Durch den Schiebe betrieb wird ja die Kette durch die Kurbelwelle quasi gestaucht. Das klingeln wird dann durch die nicht korrekte steuerzeit verursacht.


    Ich habe von defekten Steuerkettenspannern nach 5000, 8000, 10000 und 15000km gehört. Honda macht die eigentlich problemlos auf Kulanz.


    Grüße Flo

  • Na ja im Schiebebetrieb sollte der eigentlich gar nicht zuenden. Ok doch auch moeglich wenn das Gas noch etwas auf ist. Beim abtouren im Stand sollte es nicht auftreten Steuerzeiten bedingt. Aber unwichtig. Spannergeklacker ist natuerlich im Schubbetrieb mehr, so oder so.

    scribere non curo ego dolentes quod aliquis fals

    Vorsicht!

    Das lesen meiner Beitraege erfolgt auf eigenes Risiko und eigene Gefahr!

    Sollte jemand zu Schaden kommen übernehme ich keine Haftung!

    Vorsicht, ich koennte auch eine gespaltene Persoenlichkeit sein!

    Ach so, : „Wenn du Gott siehst, dann musst du bremsen“

    God save the queen !

    Einmal editiert, zuletzt von dunlop ()

  • Moin,
    mir ist noch zum Thema eingefallen das hatte ich letztens bei einem Kunden, da hats auch gerasselt, nach bisschen Fehlersuche war es ein rasseln was von der Klappe des Original Endschalldämpfer kam, da waren die Bowdenzüge nicht richtig straff eingestellt gewesen und da durch hatte dann die klappe gerasselt, vielleicht hatte dein Vorbesitzer die Klappe ausgehangen und vor verkauf wieder Eingehangen aber nicht richtig einstellt?

    Grüße
    Flo

  • Moin,
    mir ist noch zum Thema eingefallen das hatte ich letztens bei einem Kunden, da hats auch gerasselt, nach bisschen Fehlersuche war es ein rasseln was von der Klappe des Original Endschalldämpfer kam, da waren die Bowdenzüge nicht richtig straff eingestellt gewesen und da durch hatte dann die klappe gerasselt, vielleicht hatte dein Vorbesitzer die Klappe ausgehangen und vor verkauf wieder Eingehangen aber nicht richtig einstellt?

    Grüße
    Flo

    Der Vorbesitzer VOR meinem Vorbesitzer (ja, und der hatte auch nen Vorbesitzer, also ich fahr die Prostituierte unter den Fireblades), der hatte einen Klappeneliminator kurzzeitig verbaut. War ihm zu laut und er rüstete zurück.


    Der HH meinte ja, das käme vom Auspuff.

    Also, werd ich auch testen.


    Habe bisher noch keine Rückmeldung vom HH bezüglich den Scheiben und Garantie. Ich warte noch.


    Danke für den Tipp!!