Info zu 2020 Blade

  • Boah, das wird mal richtig spannend.


    Aber das Bild von young machine kann man sich sparen. So wird sie sicher nicht kommen. Zudem ist von einem zentralen Lufteinlass die Rede, was zum Bild nicht passt.


    Solange nichts offizielles seitens Honda veröffentlicht wird oder die neue auf einer Ausstellung zu sehen sein wird, ist alles nur Spekualtion und Photoshop.

  • Habe ich heute auch schon gelesen man darf gespannt sein, daß das G.A.C.O postet wundert mich allerdings da wir ja "schadenfroh" sind das es bei der aktuellen S1000RR Prob's gibt. :gruebel:;)

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • Boah, das wird mal richtig spannend.


    Aber das Bild von young machine kann man sich sparen. So wird sie sicher nicht kommen. Zudem ist von einem zentralen Lufteinlass die Rede, was zum Bild nicht passt.


    Solange nichts offizielles seitens Honda veröffentlicht wird oder die neue auf einer Ausstellung zu sehen sein wird, ist alles nur Spekualtion und Photoshop.

    schade eigentlich... wenn die so kommen würde, würde ich glatt eine Bank dafür überfallen :D

  • 220PS, variable Ventilsteuerung, aktive Aerodynamik...?! :lupe:
    Klingt spannend - mal abwarten, was da kommt. :computer_kaffee:

  • 220PS, ........

    Ja ja, aufm Papier.
    Wieviele haben noch mal die 170 PS bei der SC 57 auf nem Prüfstand gesucht :gruebel:
    Abwarten ist die beste Strategie :perfekt:

    Aus fahrphysikalischen Gründen entsteht ein Sicherheitsrisiko,wenn die Motorleistung dem Leergewicht nicht angepasst ist und dadurch außerordentlich starke Beschleunigungen möglich werden.
    ( Der Deutsche Verkehrssicherheitsrat in seinem Beschluss zur Motorradsicherheit.)

  • Wenn man die Gerüchte nüchtern betrachtet bleibt da gar nicht mehr so viel Überraschung.


    Die variable Ventilsteuerung und Euro 5 war klar, und wenn die Gerüchte stimmen ist der geplante Release erst Ende 2020.
    Ob jetzt Ende 2020 oder Frühjahr 2021, naja wär ja nicht der riesige Unterschied.


    Die Standard-Blade wird auch nur mit 210 PS gehandelt. Bleibt dann noch die Frage was sie mit SP und SP2 machen wollen um die Ducati einzuholen

  • Ja ja, aufm Papier.Wieviele haben noch mal die 170 PS bei der SC 57 auf nem Prüfstand gesucht :gruebel:
    Abwarten ist die beste Strategie :perfekt:

    hab sie nicht ganz gefunden aber weit weg war ich nicht mit 168PS am Rad und es wurde am Motor nichts gemacht.
    Lediglich Komplettanlage und offene Filter.
    Dann bei Honda Wellbrock in Bremen abstimmen lassen. Dort hat man etwas erstaunt geschaut und mich gefragt, ob ich sas am Motor gemacht hätte. Sie hätten noch nie eine SC57 gehabt, die so gut im Saft stand.
    War selbst überrascht, denn gerechnet habe ich nach Abstimmung mit gutem willen mit vllt gerade so 160 PS am Rad, wenn überhaupt.
    Prüfstandsmessung sind natürlich auch nur Tagesmesser ^^

  • hab sie nicht ganz gefunden aber weit weg war ich nicht mit 168PS am Rad und es wurde am Motor nichts gemacht.Lediglich Komplettanlage und offene Filter.
    Dann bei Honda Wellbrock in Bremen abstimmen lassen. Dort hat man etwas erstaunt geschaut und mich gefragt, ob ich sas am Motor gemacht hätte. Sie hätten noch nie eine SC57 gehabt, die so gut im Saft stand.
    War selbst überrascht, denn gerechnet habe ich nach Abstimmung mit gutem willen mit vllt gerade so 160 PS am Rad, wenn überhaupt.
    Prüfstandsmessung sind natürlich auch nur Tagesmesser ^^

    Das sagt doch alles :D

    Wie Einstein schon einst herausfand:
    Wer sich mit hoher Geschwindigkeit bewegt, altert weniger.


    Termine 2019:
    27.+28.05. Oschersleben
    01.+02.07. Hockenheim
    10.+11.08. FRT Oschersleben

  • Eigentlich sollte in der Rubrik doch nicht über Bikes und Rundenzeiten geredet werden. ;):D

    Ein Leben ohne Blade ist zwar möglich,aber für mich so gut wie
    unmöglich! :yeh:  bbbfb3ef8c.jpg:yeh:

  • Okay zurück zum Thema,
    Rein optisch gefällt mir das Modell so wie es sich darstellt ziemlich gut muss ich sagen.
    Vom Look her ähnlich der R1.
    Ist definitiv dem Zeitgeist nach mehr Radikalität und Power geschuldet.


    Ob das ne positive Entwicklung ist liegt wohl im Auge des Betrachters.


    Bin gespannt wie sie dann als verkaufs Modell im Laden stehend aussieht.


    Kaufen werde ich sie eh nicht, aber mal die fuhre zu bewegen, dazu würde ich mich wohl hinreißen lassen :D

  • Das mit der variablen Ventilsteuerung finde ich gut, man hat zwar dem 200 PS-Gott Tribut gezollt, aber unten die Elestizität nicht verloren. Bin gespannt, werde sie auf jeden Fall mal probefahren.

  • Werde sie auf alle Fälle probefahren und berichten :thumbup:


    Alles andere ist lesen in der Glaskugel... inklusive der noch ungewissen Optik.

  • man hat zwar dem 200 PS-Gott Tribut gezollt

    200 PS hin oder her - ich bin froh, daß in Zeiten von Greta Dummberg und des kollektiven Klimawahns noch flotte Sportbikes mit Verbrenner entwickelt werden... :perfekt3::perfekt3:


  • 200 PS hin oder her - ich bin froh, daß in Zeiten von Greta Dummberg und des kollektiven Klimawahns noch flotte Sportbikes mit Verbrenner entwickelt werden... :perfekt3::perfekt3:

    Gar nicht schlecht wie hier (abermals) ein Fred genutzt wird, um seine politische Meinung mitzuteilen. :computer_kaffee: - da hätte auch sonst was zitiert werden können. Könnte man fast als eloquent bezeichnen. :rolleyes:


    Das KIND heißt übrigens richtig mit Nachnamen Thunberg ;)



    Nichts für Ungut.

  • Oder das manche schwachköpfe erst merken was los ist, wenn es längst zu spät ist...

  • 200 PS hin oder her - ich bin froh, daß in Zeiten von Greta Dummberg und des kollektiven Klimawahns noch flotte Sportbikes mit Verbrenner entwickelt werden... :perfekt3::perfekt3:

    Finde ich auch. Geniessen wir die Zeiten. Und den Namen "Dummberg" hast du schon richtig geschrieben LOL.

  • meinst du damit das die kollektive Angst vor ner 10jährigen dich noch nicht erreicht hat?Oder das dein Gehorsamsreflex vor Frauenstimmen nicht soo ausgeprägt ist das Greta innerhalb der Wahrnehmungsschwelle liegt?

    Au weia- gleich scheißt Dich derFex81 zusammen: Die ist schon 16!
    Und damit alt genug, die Welt in Panik zu versetzen, was ja ihr Motto ist... :oh_man:

    Das KIND heißt übrigens richtig mit Nachnamen Thunberg



    Nichts für Ungut.

    Ach echt?! Hätte ich gar nicht gedacht... :dumdiedum::D

    Und den Namen "Dummberg" hast du schon richtig geschrieben LOL.

    Du hast`s verstanden; gibt halt doch noch einige, die wissen, was Satire ist. :perfekt3:


    SOOOO - jetzt müssen wir aber irgendwie mal zurück zur 2020er Blade... :dumdiedum:
    Und/ oder irgendwo ein Politikforum eröffnen. :P